shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ENZO der Aktive wartet schon fast ein Jahr

ID-Nummer166675

Tierheim NameTierschutzverein SOS-Dogs e.V.

RufnameENZO

RasseBodeguero Andaluz-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbeweiß

im Tierheim seit11.04.2018

letzte Aktualisierung31.08.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Enzo ist ein Hund mit einer besonderen Mischung: Bodeguero-Podenco-Mix
Enzos Bodeguero-Anteil macht ihn zu einen verspielten, anhänglichen, treuen Gefährten, der einem im Alltag bereichert durch witzige Aktionen oder durch langausgedehnte Schmusezeiten.
Er ist sehr lernfreudig und liebt Aktivitäten, die auch sein Köpfchen anstrengen. Er kann sich prima mit sich selbst beschäftigen und verhält sich hochsozial im Spiel mit anderen Hundekumpels.

Bodeguero-Liebhaber finden in ihm den perfekten Hund.

Der Podenco in Enzo macht ihn zu einen aktiven Gefährten, der gerne Auto fährt und gerade neben dem Fahrrad viel Freude hat, da er dadurch seinen Bewegungs- und Laufdrang ausleben kann.
Auf Menschen, die ihm fremd sind, reagiert Enzo windhund-typisch zurückhaltend und sensibel, was sich aber legt, wenn er Vertrauen gefasst hat – Windhund-Kenner wissen das.

Enzo, der Frauen-Hund
Auf Grund sehr schlechter Erfahrung im Umgang mit Männern müsste hier ein potentielles Herrchen sehr viel mehr Geduld aufbringen – mehr als ein Frauchen. Daher könnten wir uns Enzo am besten in einem Frauen-Haushalt vorstellen.
Selbst Leckerchen und vorsichtiges Annähern helfen nur schwer und ganz langsam, seine Angst vor Männern abzubauen. Wir gehen nicht von Wochen aus, die er bräuchte, um Vertrauen zu fassen, sondern eher Monate – darum wäre ein reiner Frauenhaushalt genau das Richtige für ihn.

Diese Scheu vor Männer hindert aber nicht daran, dass man mit Enzo Einschränkungen im Alltag berücksichtigen müsste, nein, im Gegenteil, es gibt nichts, was man mit Enzo nicht unternehmen könnte.
Fühlt sich Enzo wohl und sicher, dann entfaltet er sein ganzes Wesenspotenzial:
Bei Aktivitäten ist Enzo ein lebensfreudiger, aufmerksamer Hund (inkl. Jagdtrieb) und in Ruhephasen ausgeglichen, ruhig und verschmust – genau der richtige Gefährte für Windhund-Liebhaber.

Optisch ist er auch sehr gefällig anzuschauen:
Weißes Fell des Bodegueros aber ohne Tupfen, schlank und muskulös wie ein Podenco aber nicht so groß – einfach auch optisch eine harmonische Mischung beider Rassen.

Enzo lebt seit April 2018 in Deutschland, Tiefenthal, auf einer Pflegestelle mit 4 weiteren Windhunden.
Die Pflegestelle beschreibt ihn als unkompliziert und absolut liebenswürdig – so liebenswürdig, dass man ihn fast gar nicht hergeben möchte.

Aber Enzo braucht mehr Aufmerksamkeit, Liebe und Aktivitäten als die Pflegestelle leisten kann – er hat es endlich auch verdient, seine eigene Familie, seine Bezugspersonen zu haben.

Enzo reist geimpft, gechipt, kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit Europäischem Heimtierausweis aus.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein SOS-Dogs e.V.

Anschrift 55546 Tiefenthal
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Ursula Koch Telefon +49 (0)1520 4247426

Homepage http://sos-dogs.de/

 
Seitenaufrufe: 235