shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LINA eine ganz süße Zuckermaus - lieb, verspielt, verträglich!

Notfall Vermittelt

ID-Nummer166631

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameLINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit09.10.2017

letzte Aktualisierung09.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Die kleine, hübsche Lina ist in einem Shelter in der Slowakei gelandet.
Sie ist ein lieber und verspielter Welpe – das kann sie an diesem Ort leider nicht ausleben. Deshalb möchten wir Lina gerne nach Deutschland holen und für sie ein tolles Zuhause suchen.

Um dies zu ermöglichen, braucht Lina eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Mit diesem Geld kann sie geimpft, gechipt, medizinisch erstversorgt und nach Deutschland transportiert werden. Nähere Informationen zu den Rettungspatenschaften sind auf unserer Homepage unter der Rubrik „Patenschaft“ zu finden.

Leider kann es passieren, dass sie dann doch noch warten muss, da die Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Es kann auch sein, dass die Hunde von einer anderen Organisation gerettet werden, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf einen anderen Hund übertragen werden.

Solltet Ihr der lieben Lina ein liebevolles Zuhause bieten wollen und auch bereit sein, ihr alles beizubringen, was ein Hundchen so können sollte, meldet Euch schnell bei ihrem Vermittler, Herrn Harald Merkel. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre sicherlich auch von Vorteil!

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Herr Harald Merkel
mobil: 0170 – 541 52 72
Mailanfrage: h.merkel@casa-animale.de
Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214
Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale

Lina wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von € 300,00 in ein liebevolles Zuhause vermittet.

WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollte Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden: Welpen, die 6 - 8 Monate alt sind, keinesfalls länger als 1 - 2 Stunden, ab 9 Monaten können sie dann evtl. bis zu 3 Stunden alleine bleiben.

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees
Seitenaufrufe: 175