shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPO

Archiviert

ID-Nummer166402

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnamePIPO

RasseRatonero Bodeguero Andaluz

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 2 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit07.10.2017

letzte Aktualisierung07.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Auf Pflegestelle in 51643 Gummersbach, NRW

PIPO, Ratero boduguero, ca.30cm
Geb. ca.10/2013

Kleiner Herzens-Mallorquiner sucht wieder streichelnde Hände

...aus den Augen aus dem Sinn. Es ist kaum zu glauben wie lieblos und unverantwortlich die Menschen mit Tieren umgehen.
Der liebenswerte Pipo wurde von seinem Besitzer in der Tötungsstation abgegeben, weil er zu seinen Verwandten reisen wollte und angeblich nicht wusste, wann er wiederkommt. Wir holten Pipo erstmal ins Tierheim, um ihn zu sichern.
Pipo hatte mehr Glück als Verstand als die Nachricht kam, er dürfe mit dem nächsten Flieger zu unserer lieben Pflegestelle fliegen.
Pipo meistert alles - das Fliegen in der Kabine hat er ruhig und ohne Theater mitgemacht, das Autofahren ist für ihn eine leichte Übung, er läuft prima an der leine und sein Charakter - und wir beschönigen es wirklich nicht - ist einfach nur traumhaft.
Ausgeglichen, verschmust, absolut lieb mit seinen Hundekumpeln und ein Freund fürs Leben.
Wir wünschen uns für Pipo genauso ausgeglichene Menschen, die aber gerne spazieren gehen und wo Pipo der Prinz sein darf, Das Größte ist es, wenn Mr Charming gemeinsame Fernsehabende oder gemütliche Kuschelstunden erleben darf. Er kriecht in seinen Menschen hinein und auch wenn „Dankbarkeit“ kein passendes Wort ist, Pipo zeigt seine Zuneigung schon nach kurzer Zeit.
Wenn man mit ihm spielt, wird er richtig albern - wir finden ihn einfach nur toll:-)))

Pipo ist gechippt, geimpft und kastriert.
Bitte senden Sie uns Ihr ausgefülltes Hundeanfrageformular.
Kontaktperson:
Kontakttelefon:
Kontaktmail:
Verena Kosel
0177.4637967
verenakosel@tierschutz-lemuria.de
Seitenaufrufe: 95