shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LAIKA Bardino-Schäferhund-Mix, geb. 4/2015, 58 cm SH, 23 kg, kastriert

ID-Nummer166336

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameLAIKA

RasseBardino-Deutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbegestromt

im Tierheim seit07.10.2017

letzte Aktualisierung07.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Laika ist prima ins Leben gestartet, als Welpe kam sie zu einer Familie. Alles war toll und sie führte ein sorgenfreies Hundedasein. Tja….wenn die Familie nicht in die Arbeitslosigkeit gerutscht wäre und damit begann sich die Spirale unaufhaltsam zu drehen - bis hin, dass die Familie die Wohnung verlassen musste. Und das hieß auch, Laika konnte nicht mehr bei ihren Menschen bleiben, denn in der zugewiesen Sozial-Wohnung waren keine Hunde erlaubt.

Somit brachte die Familie Laika ins Tierheim, für Mensch und Tier ein Drama. Es dauerte sehr lange, bis Laika endlich in ihrem neuen Zuhause Fuß fasst. Die erste Zeit verließ sie den Zwinger nicht, sondern lag trauernd in der Ecke, verweigerte das Futter und lehnte auch den Kontakt zu allen ab.

Als sie dann doch in den Freilauf ging, saß sie an der Tür und es schien, als würde sie auf ihre Familie warten….. aber für eine Zusammenleben gab es einfach keine Chance mehr, sie war nun mal zu einem Tierheimhunde geworden.

Irgendwann nahmen die Volontäre sie an den Wochenenden mit auf die Spaziergänge und langsam öffnet sich Laika - die Lebensgeister kehrten zurück. Die traurige Hündin, die fast aufgegeben hatte, entpuppte sich zu einer tollen Fellnase.

Sie ist sehr menschenbezogen und liebt die Zuwendungen, die sie nur wenig im Tierheim bekommt und daher sehr vermisst. Sie baut schnell eine enge Bindung auf, versucht alles richtig zu machen, zu gefallen und auch kleine Kommandos umzusetzen. Laika ist nicht nur eine bildschöne Hündin, sie ist ein Traumhund.

Auch in das große Rudel hat sie sich mittlerweile integriert und sie liebt es mit den anderen Fellnasen - Rüden und Hündinnen - im Freilauf zu spielen und zu toben.

Für die nette Fellnase suchen wir eine liebevolle Familie, gerne mit Kindern und ein weiterer Hund ist kein Problem.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 27