shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OTTONE Ein Findelkind möchte die Welt entdecken!

Vermittelt

ID-Nummer166174

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameOTTONE

RasseDackel-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit05.10.2017

letzte Aktualisierung20.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Ottone hatte Glück – meine Kollegin fand ihn mutterseelenallein mit geschätzten sieben Wochen auf dem Gelände eines Supermarktes in der Nähe des Flughafens von Olbia. Sie war nur wenige Stunden vor Ort, um glückliche Vierbeiner nach Deutschland auf dem Flug zu begleiten. Ja, und dann lief dieser Knirps allein auf dem Parkplatz herum. Sie erkundigte sich, ob er nicht doch zu Menschen gehörte, beobachtete die Situation – aber keiner beachtete oder suchte gar den kleinen Kerle…

So nahm sie dann den kleinen Welpen mit und brachte ihn schweren Herzens in die nahegelegene L.I.D.A., in unser Kooperationstierheim und schickte uns erste Fotos von dem kleinen Knirps.

Da Ottone meiner Kollegin nicht mehr aus dem Kopf ging, entschloss sie sich kurzerhand, Ottone als Pflegehund zu sich und ihrer Familie zu holen. Und Ottone lässt sie diese Entscheidung nicht bereuen. Er ist zu jedem und allen absolut freundlich und besonders toll versteht er sich mit Kindern. Da er auch mit Samtpfoten auskommt, dürfen diese ebenfalls sehr gerne in seinem neuen Zuhause sein.

Er hat sich gleich ohne Probleme in das altersgemischte Rudel eingefügt, bringt die Jüngeren zum Spielen, respektiert die Grenzen der Älteren und hat natürlich junghundtypisch den ein oder anderen Unsinn im Kopf. Da er aber ein helles Köpfchen ist und schnell lernt, versteht er gut, wenn etwas nicht erlaubt ist – und sucht sich dann ggfs. eine andere Beschäftigung... . Ottone ist noch nicht komplett stubenrein, aber es fehlt nicht mehr viel dazu.

Draußen läuft er sicher und bestens an der Leine. Autos, Radfahrer etc. sind ihm vertraut. Kennt er etwas (noch) nicht, versucht er, es zu verbellen. Vermittelt man ihm dann Sicherheit, ist das „Gespenst“ schnell verflogen. Restaurantbesuche sind für ihn das kleinste Problem, hier benimmt er sich vorbildlich und Autofahren mag er sehr. Er ist der optimale Immer-Dabei-Hund!

Da er vermutlich ein Jagdhundmischling ist, können wir einen zukünftigen Jagdtrieb nicht ausschließen. So wäre es optimal, wenn sein zukünftiges Zuhause einen eingezäunten Garten hätte, in dem er sich frei bewegen kann.
Je nach Entwicklung ist ein Anti-Jagd-Training und Kopfauslastung mit Man-Trailing wichtig – das Einmaleins in puncto Erziehung gehört sowieso zu seinem Pflichtprogramm. Während der Wachstumszeit sollte Ottone keinen Sport, wie am Fahrrad laufen oder ähnliches, machen. Auch Treppen sollte er noch nicht steigen müssen.

Und das Wichtigste ist nach ausgiebig Aktivität: kuscheln, kuscheln und nochmals kuscheln. Und davon hat nicht nur Ottone etwas, sondern sein unglaublich samtweiches Fell lädt geradezu dazu ein.

Wenn unser Findelkind Sie nun völlig überzeugt hat, der richtige Begleiter für Sie zu sein, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme, telefonisch oder gerne jederzeit auch per mail.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Ottone auf seiner Pflegestelle kennenzulernen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Marion Riesenberger
06625-8105
marion.riesenberger@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Ottone
Geboren: ca. 15.04.2017
Rasse: vermutlich Dackel-Segugio-Mischling (ohne Rute)
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: im Wachstum, 43 cm im November 2017
Gewicht: ca. 10 kg
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun mit schwarz und weiß
Mittelmeercheck: komplett negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: 50767 Köln

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle aktiven Menschen

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: vermutlich ja
Seitenaufrufe: 255