shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINTO sucht sein Glück!

Archiviert

ID-Nummer166156

Tierheim NamePfotenhilfe Sauerland

RufnamePINTO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.07.2017

letzte Aktualisierung15.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die allerliebsten Hundekinder Pinto und Porto wurden am 7.7.2017 zusammen mit noch einem Bruder, Punto, ausgesetzt gefunden. Vermutlich mal wieder die „alte Leier“ vom unerwünschten Nachwuchs.

Pinto hat sich toll entwickelt. Sie sind liebe, neugierige, freundliche, verspielte und lustige Vierbeiner. Kleine Juwelen, welche nun liebevoll geformt werden müssen. Sie bringen alle Voraussetzungen mit, tolle und treue Gefährten zu sein, die mit ihren Menschen durch dick und dünn gehen werden. Natürlich sollten sich ihre neuen Menschen im Klaren sein, dass ein junger Hund arbeit- und zeitintensiv ist, aber auch jede Menge Freude und Spaß mit sich bringt. Mit ihren Artgenossen kommen die Kleinen prima aus.

Für unseren bezaubernden Schatz Pinto suchen wir eine liebe Familie, die Ihn für immer in ihr Herz schließt. Auf dem täglichen Programm sollte stehen: abwechslungsreiche und spannende Spaziergänge, artgerechte Beschäftigung und Auslastung, Spiel, Spaß, viel schmusen, knuddeln und viele tolle gemeinsame Erlebnisse. Der Besuch einer Welpenschule würde bestimmt viel Vergnügen bereiten.

UPDATE AUS DER PFLEGESTELLE:
Pinto ist ein selbstbewusster kleiner Rüde, der sich wunderbar mit anderen Hunden versteht. Unerschrocken erforscht er seine Umwelt und hat so schnell vor nichts Angst. An einer Leine zu laufen gefällt ihm zwar nicht, aber er läuft schon recht gut daran. Am meisten Spaß hat er wenn er durch den Garten rennen kann und mit einem anderen Hund Fangen spielen kann.

Pinto sollte zu aktiven Menschen, Kinder sind auch kein Problem. Er möchte noch viel lernen und das am liebsten in der eigenen Familie.

Endgrösse von 35-40 cm und Endgewicht von 9-12 kg sind nur geschätzt.
Pinto ist zur Zeit noch zu jung für eine Kastration, die muss von den neuen Besitzern nachgeholt werden, wenn er alt genug ist

Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte das Kontaktformular auf unserer Hompage ausfüllen unter https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html und bitte den Namen Pinto und Pflegestelle Witten angeben.
Seitenaufrufe: 250