shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MELI kleiner Hundebub braucht Hilfe

Vermittelt

ID-Nummer166089

Tierheim NameDobermann Nothilfe e.V.

RufnameMELI

RasseDobermann

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit04.10.2017

letzte Aktualisierung24.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name Meli
Rasse Dobermann-Mischling
Geschlecht weiblich
Geboren 15.06.2017
Farbe schwarz / braun /
Größe / Gewicht: wird groß
Verträglichkeit mit Hunden : ja
Verträglichkeit mit Katzen : nicht bekannt Verträglichkeit mit Menschen: ja
Verträglichkeit mit Kindern:ja
Kann alleine bleiben: nein
Im Auto mitfahren :ja
Beißvorfall / Auflagen Nein/Nein
Wesenstest Nein
Handicap Nein
Befindet sich in: 55270 Klein-Winternheim

Uns erreichte von unseren spanischen Kollegen ein Hilferuf. Sira und ihre Schwester Meli wurden aus dem städtischen Tierheim gerettet.

Damit sie den nächsten Winter nicht im Zwinger verbringen müssen, wandten sie sich an uns, mit der Bitte ein schönes Zuhause für die Beiden zu finden.

Update 21.10.2017

Die beiden jungen Hündinnen haben das große Los gezogen - sie durften nach Deutschland ausreisen und warten in einer Pflegestelle in 55270 Klein- Winternheim auf Ihren Besuch.
Meli und Sira leben auf ihrer Pflegestelle im gemischten Rudel, sie sind sehr gut sozialisiert und überhaupt nicht ängstlich. Sie kennen das Leben im Haus und die alltäglichen Geräusche. Mit den Enkelkindern auf der Pflegestelle haben sie ebenfalls keine Probleme. Sie fahren brav im Auto in einer Hundebox mit und nutzen diese auch gerne im Haus als Rückzugsmöglichkeit.Die beiden sind trotz ihres schlechten Start ins Leben zwei tolle und unverdorbene Hundemädchen.
Wir wünschen uns ein liebevolles Zuhause für immer, gerne bei dobermannerfahrenen Menschen. Der Besuch einer Welpenspielstunde wäre toll und von Vorteil, denn das kleine und große Hundeeinmaleins und die Stubenreinheit will natürlich noch gelernt sein.



Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V.
Frau Anja Sierocki
anja.sierocki@dobermann-nothilfe.de
Seitenaufrufe: 104