shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CHILITER Sanftmut auf scheuen Pfoten

ID-Nummer166057

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameCHILITER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit04.10.2017

letzte Aktualisierung04.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Zögerlich tapsen Chili´s Pfötchen durch seine neue Pflegestelle in Georgsmarienhütte (Niedersachsen). Ganz geheuer sind ihm all die neuen Eindrücke noch nicht und er nutzt die ersten Tage, um sich von den Strapazen seines alten Lebens zu erholen. Der einjährige Rüde ist natürlich froh dem Zwingeralltag entkommen zu sein, denn für sein zartes Seelchen war es dort viel zu laut, zu unruhig und zu stressig. Wir sind froh, dass er es auf eine unserer Pflegestelle geschafft hat und freuen uns sehr über seine ersten Gehversuche in einer neuen Welt.
Wenn der wunderschöne Chili einem in die Augen blickt, kann man erahnen, dass hier eine Seele von Hund schlummert. Ganz langsam taut auf und geht vorsichtig auf die Menschen zu. Männer machen ihm dabei noch etwas mehr Unbehagen und es braucht mit Sicherheit noch einiges an Geduld und Übung bis Chili die Nähe der Menschen wirklich genießen kann.
Bei seinem neuen Hundekumpel ist Chili hingegen wie ausgewechselt. Er spielt wie aus dem Lehrbuch, ist höflich, respektiert Grenzen und man sieht ihm die Freude an seinem Artgenossen förmlich an.
Chili lernt auf seiner Pflegestelle natürlich schon unseren Alltag kennen. Er kennt es bereits alleine zu bleiben, Auto fahren hat er auch schon gemeistert. Aber Chili braucht Zeit. Vieles, was für unsere heimischen Fellnasen selbstverständlich ist, ist für Chili neu, aufregend, und unheimlich. Sein liebes Wesen und seine ruhige Zurückhaltung machen ihm die Eroberung unserer Herzen natürlich leicht, aber für die Erkundung der weiten Welt fehlt ihm einfach noch oft der Mut.
Seine große Chance sehen wir mit einem souveränen Ersthund im neuen Heim, der Chili an die Pfote nimmt und ihm unsere Welt erklärt. Auf der Pflegestelle zeigt er bereits, dass er seinem Hundekumpel nur allzu gerne folgt. Ansonsten wünschen wir uns für Chili ein Zuhause mit Erfahrung, viel Liebe, Geduld und Zeit.
Wer möchte ihm ein liebevolles Zuhause geben und seinen Mut und seine Lebensfreude wecken?
Chili ist circa ein Jahr alt und 45 cm groß. Er wird kastriert, entwurmt, entfloht, gechipt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350,00 Euro mit Schutzvertrag vermittelt. Ein negativer Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten (Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose) wurde durchgeführt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelen für Seelchen e.V.

Anschrift 49124 Georgsmarienhütte
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://seelen-fuer-seelchen.de/

 
Seitenaufrufe: 84