shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

OLLIE dieser absolute Traumhund sucht seine Familie

Notfall Archiviert

ID-Nummer166045

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameOLLIE

RasseFoxterrier-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit18.07.2017

letzte Aktualisierung03.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

OLLIE - Foxterrier-Mix - *18.02.2016

ganz ganz lieb - ein absoluter Traumhund

Ollie wurde verletzt auf der Straße gefunden und konnte seinen linken Hinterlauf nicht mehr nutzen. Vermutlich wurde er angefahren, aber genaueres wissen wir leider nicht.
Ollie wurde gleich zum Tierarzt gebracht, wo er erfolgreich operiert werden konnte. Leider musste man ihm dabei den Femurkopf am linken Hinterlauf entfernen.
Ollie hat sich aber zwischenzeitlich sehr gut erholt und rennt und spielt mit den anderen Hunden aus dem Tierheim umher. Allerdings kann er nicht ganz so gut mit dem Bein auftreten, weil es etwas ku¨rzer ist als das rechte. Aber er hat keinerlei Schmerzen, tobt und spielt mit allen anderen umher und ist rundum glu¨cklich.
Ollie ist ein absoluter Traumhund! Er hat einen sehr lieben Charakter und ist in seinem Wesen eher ruhig, sanft und sehr sympathisch. Er darf im Tierheim mit ins Büro wo er jeden begrüßt der hereinkommt, einschließlich der neu ankommenden Hunde. :) Er wäre daher auch ideal als Zweithund geeignet.
Wir suchen für Ollie eine liebe Familie, die ihm nun noch zeigt, was es heißt, in einer Familie als Familienmitglied leben zu dürfen. Er ist absolut unkompliziert und aufgeschlossen, so dass er auch für Familien mit wenig Hundeerfahrung geeignet ist und auch Kinder sind natürlich herzlich Willkommen.
Der Besuch einer Hundeschule, wo er weiterhin soziale Kontakte hat, würde ihm sicherlich gefallen. Ein ausbruchsicherer Garten wäre zum toben sehr schön, aber ist keine Voraussetzung.

Ollie wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt. Der Test auf MMK wird vor der Ausreise gemacht.

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Femurkopf wurde aufgrund eines Bruchs am linken Hinterlauf, entfernt. Ollie hat sich gut erholt, obwohl er nicht gut mit dem Bein auftreten kann, weil es etwas ku¨rzer ist. Aber er hat keine Schmerzen und ist glu¨cklich.
Seitenaufrufe: 127