shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JASMIN liebe Schäferhund-Mix Dame sucht ihr Körbchen

Notfall

ID-Nummer166030

Tierheim NameTierhilfe Anubis e.V.

RufnameJASMIN

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-feuer

im Tierheim seit27.07.2017

letzte Aktualisierung16.09.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Jasmin - Schäferhund-Mix - +27.02.2015

anfänglich etwas ängstlich - wenn sie Vertrauen gefasst hat, ist sie lieb und eine treue Seele

Als man Jasmin fand, irrte sie verzweifelt auf der Straße umher. Sie war sehr verwirrt und konnte es nicht fassen, dass man sie einfach ausgesetzt hatte.

Glücklicherweise haben die aufmerksamen Finder sie sofort ins Tierheim nach Orihuela gebracht, wo sie zumindest erst einmal in Sicherheit ist.

Man kann der süßen Jasmin nicht verdenken, dass sie das erlebte noch nicht vergessen hat.

Sie ist noch ängstlich und geht aus Unsicherheit noch nicht gerne an der Leine oder überhaupt raus. Sie bleibt am liebsten im Zwinger. Für sie ist es ein sicherer Ort, an dem ihr nichts passieren kann und der ihr Futter und Wasser bietet. Sie muss wirklich sehr gelitten haben.

Jasmin ist vom Wesen eine ganz liebe Hündin, die einfach das Vertrauen in die Welt verloren hat. Gibt man ihr die nötige Zeit, belohnt sie einen mit ihrer Zuneigung. Zwischenzeitlich hat sie auch schon große Fortschritte gemacht, aber damit sie vollends Vertrauen zum Menschen fasst muss sie nun endlich aus dem Tierheim raus. Denn dort sind die Möglichkeiten natürlich begrenzt. Sie braucht ein festes Zuhause und einen geregelten Alltag, der ihr Sicherheit und Halt gibt.

Wir wünschen uns für sie daher eine Familie, die ihr die nötige Liebe und Geduld entgegen bringt, damit sie wieder Vertrauen fassen kann.

Jasmin ist sehr sozial und verträgt sich sowohl mit Katzen als auch mit ihren Artgenossen sehr gut. Sie wäre daher gerne auch als Zweithund geeignet oder zu anderen vierbeinigen Familienmitgliedern. Liebe Kinder sind natürlich ebenso herzlich willkommen.

Ein gesicherter Garten wäre wünschenswert für die süße Jasmin, ist aber keine Voraussetzung.

Jasmin wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

08.10.2018 Update der Pflegestelle:

Jasmin hat sich von Anfang an Wohl und Zuhause gefühlt. Nur draußen ist sie noch ein wenig ängstlich und braucht die Sicherheit und Souveränität des Halters. Sie hat viel Lebensfreude und Temperament und liebt es spazieren gehen und hat sogar schon das Schnüffeln für sich entdeckt. J Sie geht auch schon gut an der Leine Jasmin zieht nicht und die Leine hängt locker durch. Die Grundkommandos beherrscht sie noch nicht. Aber sie lernt schnell und auch das ist nur eine Frage der Zeit.

Die Miezen dürfen draußen mit ihr schmusen. Drinnen mag sie es derzeit noch nicht so gerne. Dann wird sie auf ihren Platz geschickt, aber leider nehmen die Katzen das nicht ernst. JSie kommen immer wieder zu ihr und lassen sich die Ohren abschlecken. Dann geht’s aber wieder hinterher und es wird ein wenig gejagt. Aber alles spielerisch.

Die Grundkommandos beherrscht sie noch gar nicht. Sitz machen ist schwierig. Egal welche Methode.

Jasmin ist nun bei Marita S. in Geilenkirchen auf Pflegeplatz und kann bei Interesse sehr gerne besucht werden!

https://youtu.be/6xB4UHscHGs
https://youtu.be/Swg0V_Ol-6U
https://youtu.be/e4ToSN82DPk

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Anubis e.V.

Anschrift 52511 Geilenkirchen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)6220 5578

Homepage http://www.tierhilfe-anubis.org/

 
Seitenaufrufe: 557