shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILLY ist verspielt und lieb !!! RESERVIERT !!!

Vermittelt

ID-Nummer165893

Tierheim NameZypernpfoten in Not e.V.

RufnameMILLY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 8 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit26.09.2017

letzte Aktualisierung13.12.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

RESERVIERT !
Dieser wunderhübsche Hund ist nun reserviert!
Schauen Sie doch mal auf unsere Homepage
http://www.zypernpfoten-in-not.de
Hier finden Sie weitere hübsche Hunde!
Wir beraten Sie gerne !!!


Tiara wartet in einer Pflegestelle in 21436 Marschacht auf Ihren Besuch !!!

Rasse: Mischling (Hündin)
Geburtsdatum: ca. Juni 2017
Maße: SH 35 cm/ H 44 cm / L 62 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechipt: ja
Farbe: schwarz/weiss
Gut zu Kindern: ja
Gut zu Katzen: unbekannt
Gut zu Hunden: ja
Tiara war seit 26.09.2017 im Julia Tierheim auf Zypern und ist seit 19.12.2017 in 21436 Marschacht in einer Pflegestelle.

Update aus der Pflegestelle vom 26.12.17:

Tiara befndet sich seit dem 19.12.2017 in 21436 Marschacht in einer Pflegestelle und ist eine immer gutgelaunte, schwanzwedelnde, schmusige, verspielte Fellnase, die alle Herzen im Sturm erobert. Sie macht total gerne jeden Quatsch mit meinen Kindern mit und ist dabei immer super freundlich und will einfach nur gefallen. Von meinen Hunden lässt sie sich gerne jederzeit zu einem Tobespiel auffordern, erkennt auch aber auch schnell ein Knurren von meiner älteren Hündin an und zieht sich zurück.

Tiara ist total neugierig und möchte die ganze Welt noch erobern; auch mit Pferden hat sie bereits Freundschaften geschlossen. Im Haus kommt sie gut zur Ruhe und ist überhaupt nicht aufdringlich oder zappelig, wie man es von anderen Junghunden kennt. Trotz ihrer mittleren Größe und eines Gewichtes von 12,5 kg darf man Tiara nicht unterschätzen. Sie springt, hüpft und tobt gerne durch jedes Gelände. Bei Wind und Wetter läuft sie begeistert mit und lässt auch keine Matschpfütze aus. Mit der Elbe hat Tiara sich auch bereits angefreundet. Dank ihres dichten Felles macht ihr weder Regen, Nässe oder Kälte etwas aus.

Möchte man einen „Wachhund“ für Haus und Garten haben, wäre Tiara mit ihrem tiefen Bellen auch gerne bereit dazu. Tiara gibt die Verantwortung aber sofort ab, wenn der Mensch ihr die Rolle des „Aufpassenden“ abnimmt. Also rundherum ein toller Hund, der natürlich trotzdem noch seine Erziehung benötigt, jedoch macht es Tiara einem auch dabei sehr einfach und ist sehr unkompliziert.

Wenn Sie unsere Tiara kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Zuvor auf Zypern:

Tiara wurde alleine in einem Dorf bei Limassol gefunden. Ihre Finderin wollte sie sofort wieder los werden, hatte kein wirkliches Herz für die Kleine.

Eigentlich war es sicher untypisch für sie, dass sie die Kleine aufgesammelt und nicht überfahren hat, diesen Eindruck machte sie jedenfalls bei der Übergabe.
Die Gemeindeverwaltung wollte sie – obwohl sie gesetzlich dazu verpflichtet sind – nicht aufnehmen. Da rief die Finderin das Veterinär-Amt in Limassol an und verlangte nach einer sofortigen Lösung.
Das Veterinär-Amt kontaktierte uns und bat um schnelle Hilfe, und so kam Tiara zu uns ins Tierheim.

Für Tiara war das goßes Glück, so landete sie nicht in einer Tötungsstation oder wurde von ihrer sehr unfreundlichen Finderin nicht gleich wieder ausgesetzt.

Tiara machte das auch nicht wirklich etwas aus, denn sie konnte ja nicht verstehen, was da grade vor sich gegangen war. Sie war nach der Übergabe erst etwas verstört, was sicher daran lag, dass die Finderin nicht wirklich lieb mit ihr umgegangen war. Aber das war nur von kurzer Dauer. Schnell kam ihr durch und durch lieber und verspielter Charakter zum Vorschein.

Sie liebt alle Menschen und spielt und tobt gerne mit den anderen Welpen im Tierheim.

Haben Sie sich in Tiara verliebt, und möchten ihr eine liebevolle Familie schenken, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Hier finden Sie Tiara auf unserer Homepage:
https://zypernpfoten-in-not.de/index.php/hunde-auf-zypern/in-deutschland/2764-tiara

Tiara hat gültige TRACES, einen EU-Heimtierpass, ist geimpft, gechipt und wird nach positiver Vorkontrolle, mit Vertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt.

Besuchen Sie unsere Homepage:
http://www.zypernpfoten-in-not.de
Emailkontakt: verein@zypernpfoten-in-not.de
Telefon: 08365 7059984

Wir suchen Flugpaten von Zypern zu allen deutschen Flughäfen!
Es ist ganz einfach, so einer Zypernpfote in Not zu helfen - wir bereiten alles für Sie vor!
Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie vorhaben, Ihren Urlaub auf Zypern zu verbringen!

Wir suchen Pflegestellen für unsere Hunde !!!
Seitenaufrufe: 200