shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BEAR – gibt es für ihn ein Happy-End?

Notfall

ID-Nummer165873

Tierheim NamePro-canalba e.V.

RufnameBEAR

RasseMaremmano

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Jahre , 11 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit02.10.2017

letzte Aktualisierung02.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Rasse: Maremmano
Geburtsjahr: 2009
Schulterhöhe: ca. 55 cm

Hallo, ich bin der Bear - ein Bär im wahrsten Sinn des Wortes! Bisschen über mittelgroß und wawuschelig, mit einem hellen Fell zum geradewegs hineinflauschen! Ich mag das Schmusen auch sehr - deshalb wurde mir ja so ein herrliches Fell mit ins karge Hundeleben gegeben. Dass ich wenigstens etwas habe, mit dem ich Menschen anziehen kann. Meinen lieben Charakter können sie oft nicht auf den ersten Blick erkennen. Mit allen anderen Hunden komme ich fein aus, derzeit lebe ich in einer Box mit zwei weiteren Hundeherren. Nur mit Katzen hat man mich hier noch nicht erlebt, das müssen wir testen.

Zurzeit bin ich ein einem Canile kaserniert, weggesperrt, eingepfercht, gefangen gehalten, versteckt vor der Welt und lieben Menschen. Es ist eins der ganz unangenehmen Tierheime, wo man froh ist, wenn man entweder adoptiert wird oder stirbt. Dort zu sein ist grausam. Bei mir ist es nun schon ein Jahr her, dass ich eingefangen wurde, weil ich auf den südlichen Straßen herumgelungert bin und selber gucken musste, wo ich bleibe. Möglicherweise habe ich mal einem Schäfer gehört, und das ist bekanntlich bei den meisten ein sehr hartes Los für uns Hunde, ihre treuesten Mitarbeiter und besten „Handwerkszeuge“ im Umgang mit den Herden. Es wird uns meistens nicht gedankt. Da ich aber trotzdem von Menschen und ihren streichelnden Händen sehr begeistert bin, rechne ich mir eine Chance aus, zu netten Leuten reisen zu dürfen, um mit ihnen den Rest meines Lebens in Frieden und Freude wohlversorgt zu leben. Ich weiß, mein großer Traum.... Aber sind nicht schon manchmal die unwahrscheinlichsten Träume wahr geworden? Natürlich nicht, wenn man sie aufgibt!

Mit mir kann man gut in Feld und Wald spazieren, ich bin immer gern an der Seite meiner Menschen und meine es gut mit ihnen, wenn sich mal jemand in den Weg stellen sollte. Natürlich ist auch für mich gesetzten Herrn noch eine Hundeschule sehr hilfreich und ich würde mich nicht schämen, hinzugehen. Wir Hunde lachen einander nicht aus. Willig bin ich jedenfalls, das ist schon mal ein Anfang. Jetzt fehlt bloß noch das gute Ende, mein Happy End mit meiner Familie. Das könnte so einfach sein - wie Dich für mich zu entscheiden. Dann werde ich reisefein gemacht und darf weiter in den „Sicheren Hafen“, von dort aus im Konvoi nach Deutschland und vom Treffpunkt aus mit Dir in deinem Wagen direkt nach Hause. Jippihh!

Besuchen Sie Bear auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu.

Weitere Informationen:
Alter: geb. 2009
Schulterhöhe: 55 cm
Krankheiten: keine bekannt, gechipt, geimpft
Schutzgebühr: 280 € + 70 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlung: Bundesweit, A, CH
Aufenthaltsort: Italien
Organisation: pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Margot Wolfinger
eMail: Margot.wolfinger@pro-canalba.eu
Telefon: 0174–610 10 83
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pro-canalba e.V.

Anschrift Am Wasserturm 89
32278 Kirchlengern
Deutschland

Homepage http://www.procanalba.eu/

 
Seitenaufrufe: 60