shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

STELLINA und Nerina schwarzer Hund - was nun?

ID-Nummer165863

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameSTELLINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeschwarz-etwas weiß

im Tierheim seit02.10.2017

letzte Aktualisierung02.10.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Stellina

Geburtsdatum: 01.02.2016
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling

Notfall: nein
kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 50 cm, ca. 15 kg

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit:
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: unbekannt

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt, aber gut vorstellbar

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:
Marion Doufas
Tel. 02323 / 2 65 38
Mobil 0157 / 35 47 01 81
m.wilbrandt@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de


Stellina und Nerina schwarzer Hund - was nun?

Lieben Sie schwarze Hunde und Sie mögen genau diese Fellfarbe bei einem Hund? Dann schauen Sie sich doch bitte einmal diese beiden jungen, bildhübschen Hundedamen an!

Stellina und Nerina wurden zusammen mit sechs weiteren Welpen in einem Karton ausgesetzt. Die kleinen Hunde waren vollkommen verwahrlost und nahezu verhungert.

Und doch hatten sie Glück im Unglück: Tierschützer hatten Sie in ein Tierheim vor Ort gebracht und die Kleinen wurden versorgt und somit gerettet.

Sechs der Welpen fanden bereits ein neues Zuhause, aber für unsere beiden schwarzen Mädels, die mittlerweile ein gutes Jahr alt sind, sieht es auf Sardinien nicht so gut aus für eine Vermittlung! Warum? Weil sie schwarz sind. Ich habe keine Erklärung dafür, warum es schwarze Hunde auf Sardinien so schwer haben, ein Zuhause zu finden! Aber leider haben wir Tierschützer diese Erfahrung sehr oft machen müssen.

Gerade deshalb möchte ich Ihnen diese beiden wunderschönen schwarzen Hundemädchen besonders ans Herz legen: Ich finde Sie einfach toll!

Nerina und Stellina sind noch ganz junge, vertrauensvolle Hunde. Unter Ihrer Anleitung, mit viel Liebe und etwas Geduld werden diese beiden Hündinnen wunderbare Familienhunde werden.

Nerina und Stellina sind sehr menschenbezogen und suchen die Nähe der Menschen, wenn man sie besucht. Es ist rührend, zu beobachten, wie sie versuchen, die Menschen anzuspielen, sie kennen ja noch nichts. Beide Junghunde müssen, wie kleine Welpen, noch alles lernen. Sie sind kleine
Rohdiamanten.

Der Besuch einer Hundeschule wird beiden sicher gut gefallen und vielleicht auch Ihnen Spaß machen? Wir können uns jede der beiden Mädels auch gut in einer Familie mit Kindern vorstellen.

Habe ich Ihr Interesse an einer der beiden schwarzen Schönheiten geweckt? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf, ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen!


Wichtige Zusatzinformationen:

Weitere allgemeine Angaben:

Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.
In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift Cronenfelder Str. 9
42349 Wuppertal
Deutschland

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 19