shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANNY „Löwenherz“ eine Kämpfernatur, PS 50169 Kerpen ab 09.10.2017

ID-Nummer165551

Tierheim Namesaving dogs e.V.

RufnameDANNY

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit29.09.2017

letzte Aktualisierung10.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Steckbrief: Danny

Geburtsdatum: 01.05.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano - Mischling

Notfall: nein
kastriert: nein

Schulterhöhe im Wachstum, Stand September 2017: ca. …… cm, ca. 8 kg
Endgröße: ca. 60 cm

Krankheiten: keine bekannt
1. MMC erfolgt nach Einreise in Deutschland

verträglich mit
Rüden: ja
Hündinnen: ja
Katzen: ja

Familienhund: ja
kinderfreundlich: unbekannt

Vermittlung: bundesweit

Pflegestelle: nein, da bereits auf PS ab 09.10.2017
Paten: ja

Aufenthaltsort: Sardinien, jetzt 50169 Kerpen

Schutzgebühr 250,00 € + MMC 75,00 € + Transport 150,00 €

Ansprechpartner:

Claudia Hölling
Fon 02864 / 88 53 69
Fax 02864 / 67 86
Mobil 0157 / 37 04 69 13
E-Mail : c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de


Danny „Löwenherz“ eine Kämpfernatur

Er hat so um sein Leben gekämpft. Der kleine Kerl hätte es fast nicht geschafft, aber sein unerschütterlicher Wille und eine Portion Glück haben ihn am Leben gehalten. Nun wollen wir ihm helfen seine eigene Familie zu finden. Er hat es wirklich verdient.

Als Danny gefunden wurde bekamen wir folgende Info:
Welpe, Rüde, 3 - 4 Monate alt, Bauchwassersucht, vollkommen anämisch (Blutarm) ausgemergelt, Zecken und Flöhe, teilnahmslos, scheint mit dem Leben abgeschlossen zu haben….es wurden ca. 100 ml Flüssigkeit aus dem Bauch gezogen. Sein Überleben war mehr als fraglich.

Aber, er zeigte uns seinen Lebenswillen und wir freuen uns riesig, dass er es geschafft hat. Schauen Sie sich die aktuellen Bilder an. Er ist ein unbekümmerter und sehr aufgeschlossener kleiner Kerl, bereit für allen Blödsinn und hat Spaß ohne Ende! Nichts erinnert mehr an das Häufchen Elend.

Das Glück ist ganz auf seiner Seite, denn er hat bereits die Zusage auf eine Pflegestelle nach Deutschland kommen zu dürfen und dann ist es vielleicht nur noch ein kleiner Schritt in die eigene Familie.

Hunde wie Danny machen uns immer wieder Mut weiterzumachen, denn jedes Tier hat ein Recht auf Hilfe und wir sind reichlich beschenkt, wenn sich Alles zum Guten wendet.

Danny wird auf seiner Pflegestelle noch weiter aufgepäppelt werden und auch, wenn er gerade sehr niedlich aussieht, wird er eines Tages ein stattlicher Hund sein. Wir gehen davon aus, dass er ein Herdenschutzhund (bzw. Mischling) ist. Für die Vermittlung und Haltung eines Herdenschutzhundes (Mischlings) gibt es klare Regularien unsererseits. Bitte haben Sie dafür Verständnis; ohne diese Regularien wäre eine Vermittlung unseriös.

Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie:

• Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoß, eines Mehrfamilienhauses!
• Hundeerfahrene Menschen
• Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können.
• Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent, sind.
• Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50m - 1,60m) eingezäunt.
• Menschen, die keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.

Nicht traurig sein, wenn es nicht passt…es gibt auf unserer Homepage weitere wunderbare Hunde.

Wir beraten Sie umfassend.

Und wenn es passt, dann rufen Sie mich sehr gerne an.


Wichtige Zusatzinformationen:

1. Weitere allgemeine Angaben:

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort.
Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern "unbekannt" angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben machen.
Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.

2. Maremmanos / Herdenschutzhunde:

Bitte beachten Sie unbedingt unsere Vermittlungs- und Haltungsbedingungen für den Maremmano/Herdenschutzhund und auch Maremmano-Mischling/Herdenschutzhund-Mischling unter

http://www.saving-dogs.de/index.php?id=454

Weitere Informationen haben wir für Sie zusammengefasst unter

http://www.saving-dogs.de/index.php?id=432
Kontakt zum Tierheim

Tierheim saving dogs e.V.

Anschrift 50169 Kerpen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)202 29561125

Homepage http://www.saving-dogs.de/index.php?id=100

 
Seitenaufrufe: 143