shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROBIN geb. 12/2015, lebt auf einer privaten Pflegestelle in 85625 Glonn

Archiviert

ID-Nummer165456

Tierheim NameHundegarten Serres e.V.

RufnameROBIN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit10.09.2016

letzte Aktualisierung28.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Hündinnen

Der niedliche Robin lebt schon eine ganze Weile auf einer Pflegestelle in Deutschland. Eigentlich ist er ein lieber, verschmuster Hund, doch er braucht Menschen, die mit seinem Charakter klarkommen. Er zeigt noch immer eine große Unsicherheit und kann viele Dinge nicht richtig einordnen. Fremdes empfindet er als bedrohlich, auch fremden Menschen gegenüber reagiert er eher misstrauisch. Er braucht etwas länger, bis er Vertrauen fasst und sucht sich seine Menschen am liebsten selbst aus. Robin sucht ein Zuhause, möglichst ohne Kinder (die machen ihm Angst), wo man ihm eine reale Chance gibt und ihm mit viel Geduld seine Ängste nimmt und ihm Sicherheit vermittelt. Dabei sollten Sie ihm die Zeit geben, die er braucht. Mit Hündinnen hat er keinerlei Probleme, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Aber Katzen sollten in seiner künftigen Endstelle auf keinen Fall vorhanden sein. Wer stellt sich der Herausforderung?

Geschlecht: männlich
geboren: Dezember 2015
Größe/Gewicht: 44cm/23kg
kastriert: ja

Sie möchten diesem Hund ein Zuhause geben? Bitte rufen Sie uns an. Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen zum Thema Adoption/Vermittlung und Pflegestelle. Wir vermitteln bundesweit.
Alle zur Vermittlung stehenden Hunde sind geimpft, gechippt, entwurmt und haben einen EU-Heimtierausweis.
Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Stand der Reservierung eines Hundes auf unserer Homepage, dort warten noch viele weitere Fellnasen auf ihre Chance – www.hundegarten-serres.de Ihr Team vom Hundegarten Serres e.V.

https://youtu.be/tzFIwlcDGfc
Seitenaufrufe: 201