shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PANITA Mischling, geb. ca. 20.10.2016, 54 cm SH

Vermittelt

ID-Nummer165415

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnamePANITA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 1 Monat

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit27.09.2017

letzte Aktualisierung27.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Panita wurde zusammen mit ihrem Bruder Panito an einer Schnellstraße von einem Autofahrer gesichtet. Ohne lange darüber nachzudenken, hielt er an, stieg aus und scheuchte die 2 Hunde weg von der Straße, weg vom sicheren Tod.

Nachdem die Fellnasen endlich auf einem großen Feld in Sicherheit waren, rief er das Tierheim an und die Pfleger rückten sofort aus, damit sie die 2 Hunde schnell einfangen konnten, bevor sie weiterzogen.

Mit ein paar Leckerlis bewaffnet ließen sich Panito und Panita schnell von den Pflegern überzeugen in das Auto einzusteigen…. dann ging es auch gleich los.

Im Tierheim angekommen, führte der erste Weg zu der Tierärztin. Beide Hunde waren in einem guten Zustand, ein Chip konnte aber bei beiden nicht gefunden werden. Trotzdem hatte man die Hoffnung, dass sich der Besitzer meldet. 21 Tage vergingen, aber niemand fragte nach ihnen.

Panita ist eine sympathische Junghündin, die noch vieles lernen muss und bis dato hat sie auch noch nicht viel von der Welt gesehen. Momentan lebt sie mit ihrem Bruder bei den Welpen und Junghunden. Sie liebt alle Hunde und versteht sich mit ihnen ohne Probleme. Oft sieht man Panita ausgelassen im Freilauf herumflitzen und mit den anderen Fellnasen spielen.

Sie baut schnell eine enge Bindung auf, Menschen findet sie einfach toll und wenn sie auch noch etwas Zeit für sie haben, ihr Aufmerksamkeit und ein paar Streicheleinheiten schenken, strahlt sie über das ganze Gesicht. Panita ist sehr menschenbezogen und verschmust.

Und auch Kinder findet sie großartig, ganz vorsichtig nimmt die Leckerlis aus den kleinen Händchen. Wird sie zu einem Spaziergang abgeholt, ist sie vor Begeisterung ganz aus dem Häuschen. Einfach mal raus aus dem Tierheim, die Welt entdecken und die Zeit mit Menschen, egal ob groß oder klein, zu verbringen. Das Hundeleben könnte so einfach und so schön sein, wenn man die richtigen Zweibeiner trifft…...

Für Panita suchen wir eine liebevolle Familie, gerne mit Kindern und eine weitere Fellnase ist kein Problem.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Seitenaufrufe: 43