shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BIBA Von der Kette ins freie Leben

Notfall

ID-Nummer165377

Tierheim NameLESIKA - Hundehilfe Varaždin e.V.

RufnameBIBA

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Sterilisiert

Alter 6 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-beige

im Tierheim seit27.09.2017

letzte Aktualisierung27.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Wie viele Schäferhunde und Schäferhundmischlinge hat Biba kein gutes Los gezogen, als es darum ging, ein schönes Zuhause zu finden. Schon als junger Hund wurde sie mit einer nur 1,5 m langen Leine an einen Baum gebunden - und wollte sterben. Jedenfalls fanden Tierschützer einen Hund, der Einsamkeit, Hunger, Kälte und Gleichgültigkeit nichts mehr entgegensetzen konnte. Der sich aufgegeben hatte und nur noch auf den Tod wartete. Endlose Tage lang ... auf seine Erlösung wartete.

Und doch ist Biba sehr lieb zu Menschen, wir können es kaum glauben. Sie zeigt sich vertrauensvoll, offenherzig und lieb und freut sich über jegliche Zuwendung von uns - und mag sie noch so klein sein.

Durch die fehlende Sozialisierung der Kettenhaltung ist Biba mit anderen Hunden nicht verträglich. Sie orientiert sich aber gut an ihrem Gassigänger, so dass wir denken, dass ein gutes Verträglichkeitstraining einiges an der fehlenden Kontaktaufnahme ausgleichen kann. Und Biba letztlich doch in eine kommunikative Welt hineinwachsen kann. Vielleicht nur mit Abstrichen, aber jeder kleine Schritt zählt.

Sie möchten sich dieser Aufgabe stellen? Einer geschundenen Seele eine liebevolle Welt zeigen? Mit ihr arbeiten und in Liebe leben? Dann melden Sie sich bitte bei Susanne Zimmer.

Kontakt: susanne.zimmer@gmx.de
https://www.lesika-hundehilfe.de/unsere-hunde/gro%C3%9Fe-h%C3%BCndinnen/biba/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim LESIKA - Hundehilfe Varaždin e.V.

Anschrift Fünfhäusergasse 4
63179 Obertshausen
Deutschland

Homepage http://www.lesika-hundehilfe.de/

 
Seitenaufrufe: 29