shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COMENIUS Cremestück liebevoll & verschmust

ID-Nummer165310

Tierheim NameA.S.P.A. Friends e.V.

RufnameCOMENIUS

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbehellbraun-creme

im Tierheim seit20.05.2017

letzte Aktualisierung26.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Comenius (Jamie), Rüde

Pflegestelle in 63*** Rodenbach

Rasse: Galgo
Geboren: 05.2010
Größe: 60cm
Charakter: liebevoll, verschmust, ruhig, sozial
Katzenfreundlich: kann getestet werden
Kinderlieb: keine Angaben
Kastriert: Ja


Comenius, der hier Jamie gerufen wird, ist mittlerweile seit einigen Wochen bei uns, und wir können nur sagen, seine Farbe ist Programm, er ist ein wahrer Goldschatz. Er hat sich völlig problemlos unserem Alltag angepasst und ist ein Charmeur, was das Zusammenleben mit unseren beiden Hunden (Galgo Malinois und Terriermix) angeht. Jamie ist angstfrei und neugierig, überall ist seine dicke Nase zu finden. Gleich in der ersten Woche konnte ich ihn mit zum Fressnapf und in den Baumarkt nehmen. Auch in große Bürogebäude durch dunkle Flure läuft er ohne zu Zögern. Fahrstuhlfahren kein Problem, wenn er Vertrauen zu seiner Bezugsperson hat. Den 'Galgo Walk' in Dangast hat er mit Bravour gemeistert, 10 Minuten Aufregung, danach war er wieder die coole Socke, so wie wir ihn kennen. Jamie ist nicht geräuschempfindlich. Rasenmäher, Trecker etc. sind kein Problem, auch die Gewitter, die wir hatten, hat er friedlich verschlafen. Jamie fährt brav im Auto mit, ist natürlich vom ersten Tag an stubenrein, bleibt hier in Hundegesellschaft problemlos alleine, er ist ein Clown, ein Schmuser, ein treuer liebevoller Begleiter, der sich eng an seine Bezugsperson bindet auch Kinder und fremde Personen sind gar kein Problem. Jamie hat jedoch ein Problem mit Hunden außerhalb seines Rudels. Er rechnet bei jedem Hund mit einem Angriff vor allem von hinten, er scheint hier einige schlechte Erfahrungen gemacht zu haben.

Wir suchen für Jamie Menschen die souverän die Rudelführung übernehmen und ihm mit Liebe, Geduld und klarer Führung wieder zeigen das es keine Gefahr für ihn bedeutet fremden Hunden zu begegnen. Da Jamie dazu neigt erstmal nach vorne zu gehen (er ist eher ein Leichtgewicht und lässt sich regulieren) sollten die neuen Menschen an seiner Seite Gelassenheit, Konsequenz und Empathie mitbringen. Belohnt werden sie dafür mit einem Gefährten der sich jeden Morgen wie verrückt über seine Menschen u nd Rudelmitglieder freut als hätte er sie Stunden nicht gesehen (obwohl er bei uns im Schlafzimmer mit allen anderen schläft:) ) Es wäre schön, wenn er auch im neuen zu Hause einen Garten hätte, denn er genießt seine "kleine Freiheit" sehr. Freilauf ist vorerst nur in gesichertem Gelände möglich, Jagdtrieb ist definitiv vorhanden. Für Jamie suchen wir nette Menschen, die Spaß an einem aktiven verspielten Galgo haben. Sein Test auf Mittelmeerkrankheiten sowie aller Organwerte zeigt keine Auffälligkeiten. Jamie kann gerne in seiner Pflegestelle besucht werden.
Die Hunde, die von unserem Tierschutzverein vermittelt werden, sind gechipt, geimpft und besitzen einen EU Heimtierausweiß. Die Vermittlung der Hunde erfolgt nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr. Weitere Informationen finden Sie auf der regulären Homepage des Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V. www.aspa-ev.de Ansprechpartner und Telefon: Manuela Oschütz Telefon: 06184 / 9932960 Mobil: 01575 / 9084223 E-Mail: manuela.oschuetz@gmx.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim A.S.P.A. Friends e.V.

Anschrift 63517 Rodenbach
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Manuela Oschütz Telefon +49 (0)1575 9084223

Homepage http://www.aspa-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 10