shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ADAN wunderhübscher Kuschelbär

ID-Nummer165282

Tierheim NameA.S.P.A. Friends e.V.

RufnameADAN

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 2 Monate

Farbecremeweiß,sand

im Tierheim seit25.03.2017

letzte Aktualisierung12.02.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Adan, Rüde

Pflegestelle in 27*** Bokel Kransmoor

Rasse: Mischling
Geboren: 16.03.2013
Größe: 65cm
Charakter: freundlich, sozial
Katzenfreundlich: kann getestet werden
Kinderlieb: keine Angaben
Kastriert: Ja



Adan hat sich in den letzten 8 Monaten auf seiner Pflegestelle sehr gut entwickelt und macht täglich kleine Fortschritte. Anfänglich extrem verunsichert und ängstlich, ist er heute schon deutlich entspannter geworden. Im Haus ist er sehr ruhig und kommt auch schon hin und wieder zum kuscheln, wenn seine Pflegefamilie gemütlich auf dem Sofa sitzt. Laute und hektische Bewegung machen ihm aber noch Angst. Darum sollten auch Kinder in der neuen Familie schon größer sein und das nötige Verständnis aufbringen können, dass Adan Zeit braucht, um sich in Ruhe an sie zu gewöhnen. Im Garten zeigt er sich mitunter sehr wachsam und bellt auch, wenn ihn etwas irritiert. Mit der Hündin der Pflegefamilie tobt er gerne und ausgelassen im Garten herum. Die täglichen Spaziergänge sind mittlerweile fast kein Problem mehr für ihn, dennoch muss man immer auf der Hut sein, denn Adan erschrickt sich hin und wieder vor lauten oder ihm fremden Geräuschen und springt dann mit vollem Körpergewicht in die Leine! Völlig untypisch für Hunde seiner Rasse zeigt Adan großes Interesse an Wild und macht deutlich, dass er da auch sofort hinterher gehen würde. Um fremde Hunde, die ihn an der Leine anpöbeln mach er einen großen Bogen, auch sonst zeigt er keinerlei Aggressionen. Er kann bereits einige Stunden in Hundegesellschaft alleine bleiben. Immer an seiner Seite sind seine Teddys, auf denen er zum Stressabbau herumkaut und sie durchs Haus trägt. Wenn Adan im Garten zu viel Stress hat, neigt er dazu immer im Kreis zu laufen, dieses Verhalten sollte dann unterbunden werden. Die Pflegefamilie holt ihn dann immer zurück ins Haus, wo er sich sichtlich entspannt!



Was suchen wir für Adan:

Wichtig ist uns, dass seine neuen Menschen über ausreichend Erfahrung im Umgang mit ängstlichen und unsicheren Hunden verfügen und sich darüber im Klaren sind, dass es noch viel Geduld, Arbeit und Zeit kosten wird, bis er Vertrauen gefasst hat! Ein Besuch in der Hundeschule wäre anzuraten. Da Adan bis auf unbestimmte Zeit außerhalb eines gut eingezäunten Geländes nicht ableinbar ist und sein wird, sollte im neuen Zuhause ein schöner Garten vorhanden sein. Da Adan in seinem bisherigen Leben ausschließlich mit anderen Hunden zusammen gelebt hat, sollte auch min. ein souveräner netter Hund im Haushalt leben, mit dem er herumtoben und sich an ihm orientieren kann. Dies würde ihm mit Sicherheit auch die Eingewöhnung erleichtern. Besonders die ersten Tage im neuem zu Hause werden nicht einfach sein, da er besonders bei fremden Personen noch sehr zurückhaltend ist. Aber er ist ein toller, sanfter Riese und all die Arbeit wird sich am Ende auszahlen. Wer möchte Adan auf seinem Weg in ein schönes neues Hundeleben begleiten? Bei Fragen kontaktieren Sie bitte unser Team. Wir beraten Sie sehr gerne unverbindlich.
Die Hunde, die von unserem Tierschutzverein vermittelt werden, sind gechipt, geimpft und besitzen einen EU Heimtierausweiß. Die Vermittlung der Hunde erfolgt nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr. Weitere Informationen finden Sie auf der regulären Homepage des Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V. www.aspa-ev.de Ansprechpartner und Telefon: Kim Dellith Telefon: 04183 / 778638 Mobil: 0170 / 5355118 E-Mail: k.dellith@aspa-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim A.S.P.A. Friends e.V.

Anschrift 27616 Beverstedt
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Kim Dellith Telefon +49 (0)4183 778638

Homepage http://www.aspa-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 222