shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

EVI hübsches Hundekind sucht liebevolles Zuhause

Vermittelt

ID-Nummer165222

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameEVI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 7 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit07.10.2017

letzte Aktualisierung18.10.2017

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Charakter: ganz liebes Welpenmädchen, verspielt und verträglich

Update 06.10.2017:
Beim gestrigen Transport konnte Evi mit einsteigen und befindet sich nun auf unserem Schutzhof.

Solltet Ihr der lieben Evi ein liebevolles Zuhause bieten wollen und auch bereit sein, ihr alles beizubringen, was ein Hundchen so können sollte, meldet Euch schnell bei ihrer Vermittlerin, Frau Iris Lücke. Der Besuch einer guten Hundeschule wäre sicherlich von Vorteil!

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Frau Iris Lücke
mobil: 0163 - 376 94 98
Mailanfrage: irisluecke@web.de
Homepage: http://www.casa-animale.de/?page_id=214
Facebook: https://www.facebook.com/CasaAnimale

Evi wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von € 300,00 in ein liebevolles Zuhause vermittelt.

WICHTIG! Bitte beachten Sie bei Ihrer Entscheidung, einem Welpen ein Zuhause zu geben, dass sie ihm in den ersten Monaten viel Liebe, Geduld und Aufmerksamkeit entgegenbringen müssen. Auch sollte Welpen in den ersten Monaten nicht lange alleine gelassen werden: Welpen, die 6 - 8 Monate alt sind, keinesfalls länger als 1 - 2 Stunden, ab 9 Monaten können sie dann evtl. bis zu 3 Stunden alleine bleiben.

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz
Aufenthaltsort: Schutzhof 95482 Gefrees - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

=======================================

Die hübsche Evi wurde in der Slowakei als unerwünschter Nachwuchs in einem Shelter abgegeben. Dieses Schicksal ereilt leider viele Hunde.

Sie ist ein lieber und verspielter Welpe. Wir hoffen, sie findet ein Zuhause, das ihr ein artgerechtes Hundeleben bietet!
Seitenaufrufe: 135