shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FERRIE - und ab geht die Post

Vermittelt

ID-Nummer165126

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameFERRIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 9 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit25.09.2017

letzte Aktualisierung25.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Vierjähriges Hundemädchen voller, durchweg freundlicher Lebensenergie und Neugier, menschenbegeistert und rundum verträglich, sucht fröhlich-aktive Familie für zukünftiges, gemeinsames Glück.

Ferrie hat Jahre ihres Lebens in einem unwirtlichen, großen Hundelager zubringen müssen, welches behördlicherseits nunmehr in Kürze geschlossen wird. Die Hundedame hatte das Glück, in die Obhut von Tierschützern überwechseln zu dürfen, die in Italien ein kleines Rifugio führen. Dort wartet sie nun auf ihre Menschen.

Das energetische Fräulein Hund, das sich im Rifugio bereits wie in einer Art Vorzimmer des Paradieses fühlt, liebt es, mit Zwei- und Vierbeinern zu interagieren. Spielen, rennen, toben, kuscheln, das Gras unter den Pfoten und streichelnde Hände im Fell spüren, all dessen wird Ferrie nicht müde.
Ferrie versteht sich mit großen und kleinen Menschen, Artgenossen beiderlei Geschlechts und findet auch im Umgang mit Vertretern der Samtpfotenfraktion den richtigen Ton.
Dass für ein Leben als Familienhund auch ein paar Regularien einzuhalten sind, wird Ferrie noch lernen müssen. Aber für das pfiffige Hundemädchen sollte das Verinnerlichen einiger Regeln kein Problem darstellen.
Gegenwärtig übt sie schon einmal, (an-)gemessenen Schritts an der Leine spazieren zu gehen.

Ferrie wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Sonstige augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt.
Das Fräulein Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert uind gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Wir suchen für Ferrie fröhliche Menschen, die Freude daran haben, ihr all das Schöne in der Welt zu zeigen, das ihr bisher verwehrt wurde.
Ein aktives Leben, gemeinsame mensch-hundliche Hobbys, bei denen die freie Natur eine Hauptrolle spielt, gegebenenfalls eine hundliche Aufgabe und reichlich Gelegenheit, sich mit ihresgleichen auszutauschen - das sind die Zutaten für Ferries Glück.
Und wenn Sie jetzt auf 'Adoptionsantrag' clicken, kann diesbezüglich bald 'die Post abgehen'.
Seitenaufrufe: 101