shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOBI unsere liebevoller Frustfresser sucht DRINGEND ein eigenes Zuhause

Handicap Notfall Archiviert

ID-Nummer165011

Tierheim NameNiemand's Pfoten e.V.

RufnameBOBI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit24.09.2017

letzte Aktualisierung24.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

BOBI

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: ca. Mai 2008
Größe/Gewicht: 47cm/27 kg (Übergewichtig)
Kastriert: ja
Geimpft: ja

Verträglich mit anderen Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Verträglich mit Kindern: ja

BOBI wurde ca. im Mai 2008 geboren und kam zusammen mit Rudy zu uns ins Tierheim. Die beiden lebten Jahre lang mit ihrer Familie in einem angemieteten Haus, als jedoch der Eigentümer sich zum Verkauf des Hauses entschloss und Bobi´s Besitzer umziehen mussten, ließen sie die beiden einfach im Haus zurück. Beide sind unglaublich liebe und anhängliche Hunde, die die Nähe zu Menschen sehr schätzen und dringend brauchen. Bobi und Rudy haben sich immer von den Essensresten der Familie ernähren müssen und saugen auch heute noch alles an Fressen auf, was sie zwischen die Zähne bekommen. Mit seinen 47 cm wiegt er 27 kg, was definitiv viel zu viel ist. Er ist nun auch nicht gerade der Bewegungsfreund, vermutlich aber, weil ihm das Bewegen auf Grund seines Gewichtes schwerer fällt. Bobi genießt sein Leben am liebsten sehr entspannt unter irgendeinem Baum. Er ist von den beiden auf alle Fälle der ruhigere Pol, wobei sie beide sehr gemütlich sind. :-) Bobi und Rudy leben im Moment auf einer unserer Pflegestellen mit ca. 30 anderen Hunden zusammen in einem Rudel. Es gibt dort absolut keine Probleme. Bobi versteht sich mit anderen Hunden wirklich sehr gut und geht von vornherein jedem Streit aus dem Weg. Aber auf Grund der Rudelsituation, können wir auf der Pflegestelle kaum was machen, um die beiden von ihrem hohen Gewicht runter zu bekommen. Bobi kann auch sehr gut zu älteren Damen und Herren, aber auch gut zu Kindern vermittelt werden. Wir suchen für Bobi dringend ein Zuhause, indem die Menschen sich gut um ihn kümmern, regelmäßig mit ihm spazieren gehen, auf seine Ernährung achten und ihm einfach ein schönes Hundeleben schenken. Zwinger- oder Kettenhaltung kommt für Bobi nicht in Frage.
Wer schenkt Bobi ein echtes Zuhause?


Kontaktdaten:

Gudrun Becker
gudrun-becker@niemandspfoten.de
01577-6006624

oder

Tanja Neumaier
tanja-neumaier@showteam.net
0174 - 3223 888

www.niemandspfoten.de
Seitenaufrufe: 38