shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PIPPIN ... KLEINER BUB IN GROSSER ANGST!

Notfall

ID-Nummer164968

Tierheim NameAdoptieren statt kaufen - Europäische Tiernotrettung e.V.

RufnamePIPPIN

RasseChihuahua-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbehellblond-braun

im Tierheim seit24.09.2017

letzte Aktualisierung24.09.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

“Kleiner Mann mit großer Angst – wer hilft Pippin aus der Tötungsstation?”

Stand: 23.09.2017
Geboren: ca. 09/2014, klein, kastriert, Chihuahua Mischling
Derzeit noch in Spanien (Tötungsstation APA Alhara)

Unser kleiner Pippin ist uns beim Besuch in der Tötungsstation vor wenigen Tagen sofort “negativ” aufgefallen. Denn obwohl der kleine Kerl schon rund zwei Monate in seinem winzingen Zwinger sitzt den er nie verlassen darf, den er sich mit vielen Artgenossen teilt und in dem er keine Fürsorge oder Beschäftigung erfährt, ist Pippin so gestresst, dass er ununterbrochen die Augen verschließt und wie Espenlaub zittert.

Gerade als wir vor Ort waren wurden die Zwinger gereinigt und Pippin war davor angebunden, weshalb wir ihn etwas näher kennenlernen konnten. Natürlich ist er aktuell so durch den Wind, dass wir zu seinem “wahren” sicher sehr liebevollen und fröhlichen Charakter nichts sagen können. In der Tötungsstation ist er zart, vorsichtig, sehr unterwürfig, lässt sich aber auch von Fremden streicheln und ist mit Artgenossen gleicher Größe gut verträglich. Ob Pippin Ängste oder Traumata mitbringt können wir nicht sagen – wir wissen nichts über seine Vergangenheit. Aber dass der kleine Mann hier schnellstmöglich raus muss, wissen wir sehr genau!

Wenn Sie Ihr Herz an unseren kleinen Chihuahua-Mix verloren haben und Pippin behutsam die schönen Seiten eines Hundelebens näher bringen wollen, dann senden Sie uns bitte das ausgefüllte Adoptionsformular zu - zu finden unter: adoptierenstattkaufen.de/kontakt/adoptionsformular-hund/

Pippin wird kastriert, geimpft, gechippt, entwurmt, entfloht, getestet auf 3-gängige Hundekrankheiten, mit gültigem EU-Heimtierausweis gegen Adoptionsvertrag & Schutzgebühr nach Deutschland, Österreich oder in die Schweiz vermittelt. Fragen hierzu beantworten wir Ihnen gerne persönlich. Außerdem empfehlen wir Ihnen, unsere Informationen zum Vermittlungsablauf und der Tiergesundheit zu lesen.

Vermittlungskontakt:
Beate Martini
030 – 548 351 76
beate.martini@adoptierenstattkaufen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Adoptieren statt kaufen - Europäische Tiernotrettung e.V.

Anschrift Sterndamm 37
12487 Berlin
Deutschland

Homepage http://adoptierenstattkaufen.de/

 
Seitenaufrufe: 186