shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROBERTO ca. 37 cm

ID-Nummer164882

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameROBERTO

RasseBodeguero Andaluz-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit19.09.2017

letzte Aktualisierung23.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Hündinnen

Andújar, den 19.09.2017

Guckt Euch nur diese Grinsebacke an! Es gibt kein einziges Foto, auf dem Roberto nicht lacht. Er ist so ein süßer und witziger Kerl – alle sind ganz hin und weg. Dabei hatte Roberto in seinem bisherigen Leben gar nicht viel zu lachen. Er verbrachte die meiste Zeit in einer Garage, da seine Besitzerin ihn nicht im Haus haben wollte. Ein zweiter Hund, den sie besaß und welcher auch nicht ins Haus durfte, lebte auf der Straße am Haus, wo er vor einiger Zeit tragischerweise überfahren wurde.

Glücklicherweise ist Roberto nun bei uns und in Sicherheit. Anfangs war er wie die allermeisten unserer Neuankömmlinge ziemlich beeindruckt von dem Trubel im Refugio, doch wer ein echter Gute-Laune-Hund ist, macht schnell das Beste draus, schließt ein paar Freundschaften und macht den Helfern schöne Augen. ;-)

Fremde beäugt Roberto zunächst noch etwas skeptisch – wer mag es ihm verdenken –, aber im Nu überwiegt seine Neugier und er tapst auf einen zu, steckt einem die lange Nase in den Schoß und genießt die Kuschelzeit.

Roberto ist ein ganz toller, lieber, verschmuster, gutmütiger kleiner Kerl, der sich mit Rüden sowie mit Hündinnen gut versteht und Krawall lieber aus dem Weg geht. Er passt überall dazu und wird Euch garantiert ein Dauerlächeln ins Gesicht zaubern. :-)

Schutzgebühr:

270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:

Sabine Krüger
s.krueger@vergessene-pfoten.de
04152-70760

www.vergessene-pfoten.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 25