shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SOCKS die kleine Prinzessin

Archiviert

ID-Nummer164851

Tierheim NameTierschutzverein Yorkshire Hilfe e.V.

RufnameSOCKS

RasseYorkshire Terrier-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 11 Monate

Farbeblack-tan

im Tierheim seit22.09.2017

letzte Aktualisierung12.10.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb nein

Geeignet für Erfahrene

Größe klein

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hallo, mein Name ist Socks, ich bin ein Yorkshire-Terrier Mädchen, geb. am 27.12.2009, wiege 3,3 kg und habe eine Schulterhöhe von ca. 22 cm.

Ich lebte in Spanien in einem Rudel, leider mochte mich nicht jeder in dem Rudel, sodass mich mein früheres Frauchen zur Adoption freigegeben hat. Einfach weil sie mich schützen wollte. Übergangsweise kam ich in eine spanische Pflegestelle, was mich natürlich anfangs total durcheinander brachte. Dort verstand ich mich mit allen anderen Hunden und man sagte ich sei ein liebes und braves Mädchen. Meine Zähne wurden schon gemacht und ich konnte die große Reise nach Deutschland antreten.

Nun lebe ich in 66424 Homburg. Mein Pflegefrauchen sagt, dass ich eine sehr liebevolle und geduldige Hand brauche, da ich in bestimmten Situationen unsicher und ein wenig ängstlich bin. Muss halt noch so einiges kennenlernen. Das Yorkiemädchen dort ist voll okay. Kleinkinder brauche ich keine im neuen Zuhause, da erschrecke ich mich oft. Ich bin topfit und liebe Spaziergänge. Freue mich schon wie Bolle, wenn mein Frauchen mit dem Geschirr auf mich zukommt. Ich gehe super an der Leine, Spaziergänge sind richtig entspannt, höre ich immer. Aber Alleinesein finde ich noch total doof. Da brauche ich wohl noch ein wenig Zeit. Autofahren klappt gut, wenn ich nur meine Menschen sehe und mich nicht so alleine fühle. Sonst reagiere ich mit einem Bellkonzert. Das begeistert mein Frauchen so gar nicht. Wie soll ich mich denn zu Wort melden … Menschen sind manchmal echt komisch.
Freu mich drauf, wenn ich euch kennenlerne! Besucht uns doch mal, wenn ihr denkt, ihr seid die Richtigen für mich.
Eure Socks!

Wer könnte mir ein schönes Plätzchen anbieten? Wendet euch an meine Vermittlerin sie wird dann alles Weitere organisieren.

Da ich ein Tierschutzhund bin werde ich nur mit vorheriger Platzkontrolle, mit Abgabevertrag und gegen Zahlung einer Aufwandsentschädigung in die allerbesten Hände abgegeben.
Ich bin bereits kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und auf die Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Bitte lesen sie vor Kontaktaufnahme unsere Informationen zur Vermittlung

http://www.yorkshire-hilfe.de/index.php?page=Vermittlungsinfos

Ansprechpartner
Frau Ruth Schäfer
Tel.:0151 28731201 oder per Mail
Ruth@yorkshire-hilfe.de
Seitenaufrufe: 127