shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ROSI kleine Zuckerschnecke

ID-Nummer164799

Tierheim NameTierhilfe Hundeglück e.V.

RufnameROSI

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Monate 27 Tage

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit02.08.2017

letzte Aktualisierung21.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rosina´s Babies

Als Olivenbauer Raoul Garcia im Juli in seiner Plantage arbeitete, machte er eine erschütternde Entdeckung: Unter einem Baum lag in glühender Hitze eine Hündin mit acht - gerade erst geborenen - winzigen Babies. Es war ihm klar, dass die Situation für alle lebensbedrohlich war. Umgehend verständigte er die Polizei, welche die Vierbeiner ins Refugio Priego de Cordoba brachte. Dort wurden sie sofort medizinisch untersucht und versorgt. Die völlig verwahrloste Mutter wurde gefüttert und getränkt, um dann von ihrem verfilzten, dreckigen und mit Ungeziefer besetzten Fell befreit, gebadet und gepflegt zu werden.
Maricarmen war bereit, nach dieser umfassenden Erstversorgung die kleine Familie bei sich aufzunehmen. Bange Tage folgten: Würden die Winzlinge und die erschöpfte Mutter die nächste Zeit überstehen? Dank hingebungsvoller und kundiger Betreuung - 24 Stunden am Tag! - konnten alle gerettet werden. Sie sind nun zu einer hinreißenden Bande mit einer erholten und stolzen Mutter geworden. Die fünf weiblichen und drei männlichen Welpen sind alle bildhübsch und jeder einzigartig in Aussehen und Charakter.
Bei Maricarmen sind sie in einer Familie mit Kindern, Hunden, Katzen und machen dort keinerlei Probleme.
Wenn sie vier Monate alt sind, dürfen sie ausreisen und sind nun gespannt darauf, was ihnen das Leben nach diesem turbulenten Start bieten wird.
Welches der entzückenden Hundekinder - oder die tapfere Mutter - berührt Ihr Herz und findet bei Ihnen ein Körbchen?

Nun möchten wir Ihnen Rosina´s Babies vorstellen:

Rosi: ist eine ganz aufgeschlossene und offene Zuckerschnecke. Sie behält die Umgebung neugierig im Auge und sucht Blickkontakt.
Weisse Strümpfe, ein weißer Latz und eine weiße Schwanzspitze ergänzen sich mit der gleichmässig schwarz-weißen Zeichnung im Gesicht. Rosi hat Mama´s langes Lockenfell geerbt und fühlt sich wie ein kleiner Flauschteppich an.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Hundeglück e.V.

Anschrift Klein Amerika 127
29649 Wietzendorf
Deutschland

Homepage http://www.tierhilfe-hundeglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 170