shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GUENDALINA

ID-Nummer164789

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameGUENDALINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 11 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit21.09.2017

letzte Aktualisierung21.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Anlässlich unserer Projektreise Anfang Mai 2017 war unsere erste Station bei unseren Partnern der privaten Tierhilfe in der Nähe von Sassari. Hier haben etliche Hunde Zuflucht gefunden, die liebevoll versorgt werden. Einige von ihnen sind schon viele Jahre dort, manche seit Babyalter. So z. B. die liebe, freundliche Guendalina. Guendalina hat niemals wirkliche Freiheit kennengelernt. Als Baby kam sie in ein ziemlich schlimmes Canile in Macomer. Dort blieb sie dann rund drei Jahre, bis man sie endlich herausholte und in das Rifugio der privaten Tierhilfe brachte. Zwar lebt sie dort auch in einem Gehege, aber zumindest kann sie freundliche Zuwendung und regelmäßiges Futter und die tägliche kleine Freilaufrunde innerhalb des Rifugio genießen.

Aber soll das nun wirklich alles gewesen sein? Soll Guendalina niemals erfahren, was es heißt, ein richtiges Zuhause in einer lieben Familie zu haben? Vielleicht mit einem Häuschen mit Garten? Wir meinen, da muss es doch Menschen geben, die Guendalina diese Chance geben. Die sie liebevoll aufnehmen und ihr einen schönen, behüteten, glücklichen und erfüllten Lebensabend schenken.

20. August 2017:
Guendalina durfte Anfang August nach Deutschland reisen, direkt in die Tierklinik Heidelberg, denn der lieben Hündin ging es nicht gut. Anfang Februar war ein Leistenbruch aufgetreten und vor etwa einem Monat hatte Guendalina dann zunehmend Schwierigkeiten beim Gehen. Vor ca. 5 Jahren ist sie schon mal operiert worden, doch leider gab es einen erneuten Bauchwandbruch. Wir mussten also schnell handeln um ihr weitere Schmerzen zu ersparen. Leider stellte sich bei den Untersuchungen zudem heraus, dass sie Leishmaniose positiv ist, eine starke Arthrose in den Hinterbeinen aufzeigt und eine Wirbelsäulenveränderung (vermutlich durch die jahrelange Schonhaltung), was ihre Chancen auf eine Vermittlung vermutlich äußerst gering werden lässt. Doch wir geben die Hoffnung nicht auf, liebe Menschen zu finden, bei denen sie ihre letzen Jahre genießen darf.

Die Operation hat unsere alte Hundedame sehr gut überstanden und man sieht, wie erleichtert sie sich nun fortbewegt. Sie durfte auf ihre Pflegestelle umgesetzt werden und kann sich nun neben ihren beiden neuen Hundefreunden erholen und verwöhnen lassen. Sie ist ein wahrer Goldschatz und findet sofort Bindung zu ihrem Menschen. Sie genießt die Aufmerksamkeit und lässt gerne mit sich kuscheln. Auch meldet sie sich bereits, wenn sie ihr Geschäft verrichten muss und tippelt an der Leine, als wäre es das normalste auf der Welt. Wir sind immer wieder erstaunt wie dankbar, unkompliziert und offen solch alte Hunde gegenüber Menschen sind, wo sie doch ihr Leben lang "hinter Gitter" verbringen mussten.

Wenn Sie dieser Mensch oder diese Familie sind, die Guendalina noch ein paar schöne Jahre geben möchten: Bitte melden Sie sich. Für Guendalina wäre es das Größte, endlich bei ihren eigenen Menschen ankommen zu dürfen.

Wir vermitteln bundesweit.
Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 89257 Illertissen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Julia Krempl Telefon +49 (0)170 3860065

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 86