shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

IRINA ein Goldstückchen sucht ein Zuhause

ID-Nummer164650

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameIRINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit20.09.2017

letzte Aktualisierung20.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 1 Jahr (Anfang August 2016 geboren)
Größe: Schulterhöhe 37 cm, 6 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja
Aufenthaltsort: Rumänien

Irina wurde zusammen mit ihren Geschwistern Inna und Isabel am Rande eines Feldes ausgesetzt und vom Vater einer Volontärin gefunden und aufgenommen. Doch Irina verschwand eines Tages und die Nachbaren sagten, dass sie ein Auto überfahren hatte. Angeblich wurde Irina von jemandem aus dem Dorf aufgenommen, doch als sie in Hitze war wieder ausgesetzt. Als sie nicht wusste wohin, kam sie dann in ihr erstes Zuhause wieder an und dann zu uns in Pflege.
Irina ist eine frohe, freundliche und aktive kleine Hündin, sehr verschmust und verspielt zugleich. Sie mag Menschen, Kinder und Tiere jeglicher Art. Auch mit Menschen die sie nicht kennt ist sie freundlich, mag gerne gestreichelt werden oder spielen. Sie liebt Kinder und hält sich gerne in deren Nähe auf, mag gerne mit diesem Schmusen.
Bei größeren Hunde oder Hunde die sie nicht kennt ist Irina schüchtern und Sie werden am Anfang verbellt. Mit Hunden die sie kennt und akzeptiert spielt sie gerne.
Generell bevorzugt aber Irina die Gesellschaft anderer Tiere, sie liebt die Katzen, aber auch Ziegen, Schafe, Enten und Hühner. Sie hält sich immer bei ihnen auf, schläft gerne mit ihnen und ist dabei sehr vorsichtig und behutsam, dass auch dem kleinsten Küken nichts geschieht. Irina mag gerne Spielzeug und spielt auch mit diesen, wobei sie ganz kreativ ist: ein kleiner Stock, ein Knochen, ein Stückchen Papier oder Fetzen werden in Spielzeuge umgewandelt.
Die Leine und Spaziergänge kennt sie, meistens ist sie aber ungeduldig und möchte gerne schneller an ihr Ziel, man kann sie aber gut korrigieren. Sie liebt es wenn sie die Schafe oder Ziegen auf der Weide begleiten kann und ist im Freilauf gut aufrufbar.
Irina kennt das Leben im Haus und ist gerne in der Nähe des Manschens. Das alleine bleiben im Haus, klappt im Moment nicht so gut, sie weint sehr viel. Wenn die Pflegestelle außer Haus ist, dann hält sich Irina gerne bei den Ziegen und Schafen aus, was sowieso ihre Lieblingsbeschäftigung ist und wo sie mit diesen zusammen sehr viele Stunden alleine bleiben kann.
Autofahrten mag sie nicht besonders, meistert sie aber unproblematisch.
Irina sucht nun ihr eigenes zuhause, gerne eine aktive Familie mit anderen vierbeinigen Spielkameraden wo sie bei allem dabei sein. Wir denken aber auch dass sich Irina auf einem Bauernhof oder einer Farm, wo es viele andere verschiedene Tiere gibt, sehr wohl fühlen würde.

Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de
https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 56