shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CODY kleines Hundekind

Vermittelt

ID-Nummer164592

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameCODY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.09.2017

letzte Aktualisierung18.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Linares verzaubert ein kleiner, gerade drei Monate alter (Stand 09/2017) Knopf namens Cody seine Pflegefamilie. Wenn so ein Zwerg in die Hände der ArcoNatura kommt, dann steckt dahinter oft die Geschichte eines Wurfs auf der Straße oder von Welpen, die im Müllcontainer gefunden wurden. Hört man hingegen, woher Cody kam und wieso er nun in einem vorübergehenden Heim auf eine glänzende Zukunft wartet, mag man irgendwie gar nicht glauben, wie ignorant und dumm manche Menschen sein können. Als Cody einem Tierschützer in die Hand gedrückt wurde, wurde gedroht, man würde ihn aussetzen, falls dieser sich des Kleinen nicht annehmen würde. Cody wurde angeschafft, weil Welpen eben süß sind, aber man sich nicht bewusst war, dass acht Wochen alte Babyhunde noch nicht stubenrein sind, noch ungeniert an Schuhen und Möbeln kauen und auch gern mal dann hellwach und spielwütig sind, wenn ihr Zweibeiner gerade keine Zeit hat.

Das, was für den "normalen" Hundebesitzer also die wundervolle Welpenzeit ist, in der man extrem viel zu lachen hat und sich an dem Würmchen nicht sattsehen kann, wenn es friedlich schnarchend im Körbchen liegt, wurde für Codys Besitzer schon nach Tagen zur Belastung. Und so landete der Nachwuchsstar eben in unserer Vermittlung (ganz ehrlich, hier müsste man einfügen "zu seinem Glück!).

Codys Pflegeeltern erzählen mit glänzenden Augen, wie toll sich ihr kleiner Zögling macht. Der begabte Herzensbrecher wartet schon liegend auf sein Essen und geht erst auf Kommando zu seinem Napf, er ist zuverlässig stubenrein, kennt schon ein paar Grundkommandos und freut sich wie Bolle über jede Anerkennung seitens der Menschen.

Cody hat viel Spaß mit seinen Herbergseltern, aber wir hoffen trotzdem, dass er bald ein richtiges Zuhause erobern kann. Unser Held sucht ein aktives, humorvolles Heim, mit Menschen darin, die seinen großen Lernwillen nutzen wollen und können und mit ihm viele fröhliche Jahre verbringen möchten.
Seitenaufrufe: 109