shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TION

ID-Nummer164582

Tierheim NameTiere in Not Griechenland e.V.

RufnameTION

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbegefleckt

im Tierheim seit19.09.2017

letzte Aktualisierung21.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Tion
Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca Juni 2017
Rasse: Mix groß (ausgewachsen ca. 55-60 cm)
Tion ist in einer Pflegestelle in 44892 Bochum/NRW


update 09.02.2018:
Tions Pflegestelle schreibt:

"Tion ist seit 2 Wochen auf seiner neuen Pflegestelle.
Er ist ein lustiger, anhänglicher Geselle, spielt und schmust für sein Leben gerne .
Er ist stubenrein und hat auch noch nichts kaputt gemacht .
Im Haus ist er inzwischen sehr entspannt, er kann sehr ruhig und lieb in seiner Box liegen, aber wenn der Schalk ihn packt, flitzt er durch die Wohnung und spielt den Clown .
Mit unserem Hund versteht er sich gut und auch in seinem neuen Zuhause darf gerne schon ein souveräner Hund wohnen. Da er recht übermütig sein kann, wäre aber ein etwas größerer Hund besser als unser eigener kleiner. Tion interessiert sich, ganz wie ein junger Hund, für alle anderen Hunde, die ihm begegnen und würde auch gerne mit dem einen oder anderen spielen. Autofahren ist gar kein Problem, er springt sofort rein und legt sich brav in seine Box.
Fremde, die ins Haus kommen, werden erstmal vorsichtig von weitem beäugt, aber die Neugier siegt meistens und schon bald liegt er mit dabei. Er kann der Gesellschaft von Menschen nicht widerstehen :-))
Alleine bleiben kann er auch, ist ganz brav und macht dann nichts kaputt.
Draußen ist er noch unsicher und kann sich noch nicht entspannen.
Hier braucht er einen Menschen, die ihn sicher durch alle Situationen führen und ihm zeigen, wie schön das Leben draußen sein kann.
Ich bin sicher, dass er seine Unsicherheiten im Laufe der Zeit a

update 09.02.2018:
Tions Pflegestelle schreibt:

"Tion, ein 7 Monate alter Junge, ist seit 2 Wochen auf seiner neuen Pflegestelle.
Er ist ein lustiger, anhänglicher Geselle, spielt und schmust für sein Leben gerne .
Er ist stubenrein und hat auch noch nichts kaputt gemacht .
Im Haus ist er inzwischen sehr entspannt, er kann sehr ruhig und lieb in seiner Box liegen, aber wenn der Schalk ihn packt, flitzt er durch die Wohnung und spielt den Clown .
Mit unserem Hund versteht er sich gut und auch in seinem neuen Zuhause darf gerne schon ein souveräner Hund wohnen. Da er recht übermütig sein kann, wäre aber ein etwas größerer Hund besser als unser eigener kleiner. Tion interessiert sich, ganz wie ein junger Hund, für alle anderen Hunde, die ihm begegnen und würde auch gerne mit dem einen oder anderen spielen. Autofahren ist gar kein Problem, er springt sofort rein und legt sich brav in seine Box.
Fremde, die ins Haus kommen, werden erstmal vorsichtig von weitem beäugt, aber die Neugier siegt meistens und schon bald liegt er mit dabei. Er kann der Gesellschaft von Menschen nicht widerstehen :-))
Alleine bleiben kann er auch, ist ganz brav und macht dann nichts kaputt.
Draußen ist er noch unsicher und kann sich noch nicht entspannen.
Hier braucht er einen Menschen, die ihn sicher durch alle Situationen führen und ihm zeigen, wie schön das Leben draußen sein kann.
Ich bin sicher, dass er seine Unsicherheiten im Laufe der Zeit ablegen kann, denn er ist ja noch sehr jung und man kannihn gut lenken."


update 12.12.2017:
Tion ist jetzt seit drei Wochen auf seiner Pflegestelle. Er hat immer noch mit vielen Ängsten zu kämpfen. Geräusche jeder Art sind für ihn sehr furchteinflössend.
An einer Straße mit ihm zu laufen ist nicht möglich. Er wird sofort panisch.
In reizarmer Umgebung (Wald) macht er langsam Fortschritte. Vor anderen
Hunden hat er keine Angst, aber sich nähernde Menschen sind ihm unheimlich.
In allen Situationen, die ihm Angst machen, versucht er sein Heil in der
Flucht zu finden. Es wird ein langer Weg für ihn werden, bis er einmal „normal“ Spazierengehen kann.
In der Wohnung kommt er jetzt zum Glück zur Ruhe und kann seine vielen neuen
Eindrücke verarbeiten. Tion ist ein ganz verschmustes Kerlchen und seine Menschen wird er abgöttisch lieben.


Tion ist ein Jagdhund Mix, sehr menschenbezogen und süß! Der kleine Mann muss noch etwas auf die Rippen bekommen, eine eigene Familie würde ihm mit Sicherheit gut tun!
Tion kann sich ab Mitte Oktober auf die Reise machen, dann sind seine Impfungen komplett.
Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380, 00 und 50, 00 Euro Transportgebühr
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tiere in Not Griechenland e.V.

Anschrift 44892 Bochum
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Susanne Kerschowski Telefon +49 (0)2325 594971

Homepage http://www.tiere-in-not-griechenland.de/

 
Seitenaufrufe: 565