shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOB ein sanfter und anschmiegsamer Hundebub sucht DRINGEND ein Zuhause

Notfall Archiviert

ID-Nummer164506

Tierheim NameNiemand's Pfoten e.V.

RufnameBOB

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit18.09.2017

letzte Aktualisierung18.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

BOB

Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Geboren: ca. März 2015
Größe/Gewicht: ca. 45 cm / 12kg
Kastriert:
Geimpft: ja

Verträglich mit anderen Hunden: Hündinnen mag er etwas lieber als Rüden.;-)
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Verträglich mit Kindern: ja

BOB wurde ca. im März 2015 geboren und kam aus einem Dorf in unserer Nähe zu uns. Bob hat sich immer auf dem Dorfplatz aufgehalten und wir gehen daher davon aus, dass ihn dort jemand zurückgelassen hat. Er blieb dort mit der Hoffnung zurück, dass ihn seine Leute irgendwann wieder abholen kommen. Aber niemand kam und trotz unserer vielen Bemühungen seine Besitzer zu finden, hat sich bis heute niemand bei uns gemeldet. Bob ist jetzt bereit in ein neues Zuhause und in eine liebevolle Zukunft zu reisen, zu Menschen, die auf ihn aufpassen und ihm viel Liebe schenken.
Bob ist wirklich eine Traumhund, sehr sanft und anhänglich und er liebt Menschen aus der Tiefe seines Herzen heraus.
Bob ist sehr bescheiden und dankbar. Auch mit Kindern kommt er super zurecht. Bei Fremden zeigt er sich im ersten Moment immer noch ein wenig schüchtern, aber das dauert nicht sehr lange an. Ein liebes Wort, eine sanfte Berührung und Bob hat einen Freund mehr gefunden.:-)
Das an der Leine laufen kennt Bob schon von früher und hat sichtlich Spaß beim gemeinsamen Gassi gehen. Auch wenn er wirklich ein anspruchsloser Hundbub ist, benötigt er dennoch genügend Auslauf oder andere Beschäftigungen. Bob ist kein Dummerchen und möchte sicherlich noch einiges von seinen Menschen lernen. Mit Hündinnen versteht Bob sich sehr gut, bei Rüden entscheidet wir so oft die Sympathie.
Zwinger- oder Kettenhaltung kommen für Bob nicht in Frage. Wir suchen für ihn eine Familie, in die er als vollwertiges Familienmitglied einziehen und leben darf.
Wer hat ein schönes Plätzchen für Bob frei?


Kontaktdaten:

Gudrun Becker
gudrun-becker@niemandspfoten.de
01577-6006624

oder

Tanja Neumaier
tanja-neumaier@showteam.net
0174 - 3223 888


www.niemandspfoten.de
Seitenaufrufe: 58