shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GINA

Nicht in der Vermittlung

ID-Nummer164447

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameGINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr

Farbehellbraun

im Tierheim seit15.09.2017

letzte Aktualisierung27.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Vega2
Rasse: Mischling
Farbe: braun
Geschlecht: Hündin
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 12/2016
Größe / Gewicht: noch im Wachstum, momentan ... ca. 48 cm/ 10 kg
Mittelmeertests: vor der Ausreise, wenn älter als 6 Monate
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: ja, aber siehe bitte dazu Text
Geeignet für Kinder: ja
Charakter: verträglich, liebenswert, freundlich, fröhlich, altersentsprechend verspielt, verschmust, menschenbezogen, brav im Haus, gelehrig, draussen gerne aktiv, kinderlieb

Aufenthaltsort: Spanien, Granada/Shelter

Schutzgebühr: 350,-- €


Kontakt: corinna.grote@perros-de-catalunya.de


-Vega2- ist noch eine junge, überaus freundliche Hündin. Man fand sie nachts auf der Straße in der Nähe von Granada. Vega2 zeigt sich hier herzallerliebst, sie ist menschenbezogen und liebt die Nähe zu uns. Gerne verteilt sie Küsschen und auch Kinder werden von ihr gleich ins Herz geschlossen. Im Haus ist sie brav, liegt auf ihrem Plätzchen wenn man am Tisch sitzt, sie weiß sich schon sehr gut zu benehmen. Natürlich ist sie noch jung und freut sich dann draußen über Bewegung und Spiel. An der Leine läuft Vega2 schon gut, wir üben jeden Tag und auch hier zeigt sie sich gelehrig. Mit anderen Hunden kommt sie prima klar, rennt und spielt mit Ihnen. Katzen mag Vega2, lebt hier mit 2 Katzen zusammen...manchmal findet sie diese sehr interessant, aber versteht sich gut mit ihnen. Im Auto fährt sie brav und entspannt mit. Vega2 hat auch eine tolle Größe, man kann sie wunderbar überall mit hinnehmen. Aber nun sucht sie ihre Familie für immer, die sie lieb hat. Wer möchte ihr ein Plätzchen auf Lebenszeit geben?
Seitenaufrufe: 43