shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KAJO -RESERVIERT

Vermittelt

ID-Nummer164415

Tierheim NameTierhilfe Lebenswert e.V.

RufnameKAJO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 2 Monate

Farbebraun-beige

im Tierheim seit17.09.2017

letzte Aktualisierung17.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Herkunftsland / Ort: Rumänien
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: braun-beige
Schulterhöhe: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 9 kg
Geburtsdatum: ca. September 2015
In Pflegestelle seit: 9.9.2017
Standort: 96158 Frensdorf

KAJO ist ein ganz liebes, friedliches Kerlchen, er ist sehr geduldig und nie aufdringlich. Er genießt jede Streicheleinheit und liebt es, sich in sein Bett zu kuscheln. KAJO liebt Leckerlis und dreht immer fast durch vor Freude, wenn man etwas für ihn hat. Viele kleine Narben und Kratzer lassen erkennen, dass KAJO bisher kein leichtes Leben hatte.

Anfangs ist er fremden Menschen gegenüber noch etwas schüchtern und vorsichtig. Doch hat man KAJOs Vertrauen gewonnen, weicht er einem nicht mehr von der Seite.

Anderen Hunden gegenüber ist KAJO ebenfalls auch zuerst etwas unsicher und beobachtet erstmal alles aus der Ferne. Aber er ist niemals aggressiv oder streitsüchtig. Seit KAJO bei uns auf der Pflegestellte ist, haben wir ihn noch nicht einmal bellen hören.

KAJO lebt derzeit mit 2 Katzen im Haus, welche er von Beginn an problemlos akzeptiert hat.

KAJO ist sehr lernfähig, bereits nach wenigen Tagen befolgte er schon die ersten Kommandos. Er ist stubenrein und sehr gut leinenführig. Er liebt es auf den Wiesen rumzutoben und nach Mäuschen zu suchen. Autofahren findet er noch nicht ganz so prickelnd, aber das wird mit etwas Training auch noch werden.

KAJO ist super für Hundeanfänger geeignet und würde sich auch gut als Zweithund anpassen. Er wäre sicherlich auch ein toller, entspannter Begleiter für den Büro- oder Unialltag. KAJO kann auch problemlos einige Stunden alleine daheim bleiben.Mit Kindern hatte KAJO bisher noch keinen Kontakt.

Wir wünschen uns für KAJO, dass er bald seine passenden Lieblingsmenschen findet, denen er seine ganze Liebe schenken kann… und natürlich auch umgekehrt ??

Kontakt:
Ute Arns
Tel.: 06347-6060121
mail: ute.arns@tierhilfe-lebenswert.de

Unsere Hunde:
sind geimpft (Tollwut und 2 x Grundimmunisierung)
sind auf gängige Krankheiten getestet: Ehrlichiose, Leishmaniose, Babesiose, Filarien, Anaplasmose, Borreliose,
sind entwurmt, gechippt, sind mit dem EU-Heimtierausweis ausgestattet und sind gegen Giardien behandelt,
Seitenaufrufe: 68