shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ATHOS

Vermittelt

ID-Nummer164095

Tierheim NameTierschutz Team Europa e.V.

RufnameATHOS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit06.09.2017

letzte Aktualisierung13.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Athos ist ein sehr aktiver und verspielter Hund. Er ist sehr lieb und ein bisschen stürmisch. Es kann durchaus passieren, dass er einem vor lauter Freude das ganze Gesicht ableckt. Wenn er Angst hat, versteckt er sich hinter uns Menschen. Athos braucht viel Bewegung, um ausgelastet zu werden. Athos zieht stark an der Leine wenn er anfangs spazieren geht, beruhigt sich dann aber schnell. Athos jagt übrigens gern die Fliegen an der Wand :-). Athos zeigt Schutztrieb für seine Menschen gegenüber anderen Hunden. Es kam aber nie zu Zwischenfällen, da Athos keinen Streit sucht. Zusammen mit seinem besten Freund Bruto – sie sind zusammen seit sie klein sind – führt er das Rudel im Zwinger. Athos und Bruto sind unzertrennlich. Athos kam als Welpe ins Tierheim. Er war unterernährt und hatte wohl nie ein richtiges oder gutes Zuhause. Wegen seiner Leishmaniose wurde er nie adoptiert, obwohl er ein wunderbarer Hund ist. Er hat viele Hunde ausziehen sehen, aber ihm blieb dieses Glück bis heute verwehrt.

Kinder: kein Problem.

Autos: Athos kennt Autofahren, einmal ist ihm schlecht geworden.

Schulterhöhe: 70 cm

geboren ca.: Februar 2013

Athos besitzt einen EU-Tierausweis, ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht.

Er ist außerdem negativ auf Ehrlichiose/Anaplasma, Rickettsia und Dirofilaria immitis getestet.

Wir vermitteln ihn mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 200,- Euro.
Wenn Sie Interesse an einem unserer Hunde haben, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.
Unsere Telefonnummer lautet: 0171-2323777 oder 02205-928922


www.Tierschutz-Team.de
Seitenaufrufe: 39