shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NEGRO unser sanfter Traumbub sucht DRINGEND ein Zuhause

Notfall Archiviert

ID-Nummer163674

Tierheim NameNiemand's Pfoten e.V.

RufnameNEGRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit09.09.2017

letzte Aktualisierung09.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

NEGRO

Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geboren: ca. August 2010
Größe/Gewicht: 42cm/14 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja

Verträglich mit anderen Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: nicht bekannt
Verträglich mit Kindern: ja

NEGRO wurde ca. im August 2010 geboren und hat sein ganzes bisheriges Leben in einer
Wohnsiedlung in Velky Meder verbracht. Negro ist wohl der einzige Hund hier in der Gegend, der die Jahre auf der Straße ohne große Schäden überstanden hat. Negro strahlt eine unglaubliche Lebensfreunde aus, er freut sich über jede Kleinigkeit,
jedes zärtliche Streicheln, jedes liebe Wort. Wenn wir in die Nähe seines Zwingers kommen fängt er vor lauter Vorfreude an zu tanzen. Er ist ein unglaublich lieber und wirklich großartiger Hundebub, der für seine neuen Besitzer wirklich alles tun würde. Negro ist eine Schmusebacke, die von kuscheln und schmusen nieeeeee genug bekommen kann. Vor unerwarteten und plötzlichen Bewegungen hat er noch ein wenig Angst, zeigt aber in den Situationen keinerlei Aggressvität, sondern zieht sich nur zurück. Er ist ein absoluter Genütshund, der keinerlei Probleme mit anderen Hündinnen oder Rüden hat.
Durch das Leben auf der Straße scheint er viele andere Hunde gewohnt zu sein und findet die Gegenwart von anderen Vierbeinern echt klasse. Auch wenn Negro jetzt kein Welpe mehr ist, so ist er schon noch sehr fit und aktiv und sucht eine Familie, die zwar sein Alter berücksichtigt aber ihm auch genug Bewegung ermöglicht.
Negro ist sehr lieb, treuergeben, anschmiegsam und freundlich und hat sichwirklich sehr eine liebevolle eigene Familie verdient. Das an der Leine laufen beherrscht er schon ganz gut, wobei es sicher auch noch ein wenig ausbaufähig ist.
Negro würde sich sehr über ein Zuhause mit gut eingezäuntem Garten freuen, indem er einfach mal die Sonne genießen kann oder mit seinem Bällchen herum spielen darf.
Zwinger- oder Kettenhaltung kommt für Negro nicht in Frage. Er hat so viele Jahre bei Wind, Regen und Schnee auf der Straße leben müssen, dass Negro jetzt nur als vollwertiges Familienmitglied abgegeben wird.
Wer hat ein schönes Plätzchen für Negro frei?

Kontaktdaten:

Gudrun Becker
gudrun-becker@niemandspfoten.de
01577-6006624

oder


Tanja Neumaier
tanja-neumaier@showteam.net
0174 - 3223 888

www.niemandspfoten.de
Seitenaufrufe: 29