shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAMSZLI WER SCHENKT IHR EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE?

Handicap

ID-Nummer163555

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameMAMSZLI

RasseHavaneser-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 3 Monate

Farbegrau-braun

im Tierheim seit21.08.2017

letzte Aktualisierung08.12.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MAMSZLI-WER SCHENKT IHR EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE?

Name: Mamszli
Aufenthaltsort: Tierheim Ungarn
Dort seit: 21.08.2017
Rasse: Havaneser-Mischling ?
Farbe: grau/braun
Alter: geb. ca. 01.10.2008
Größe: ca. 25 cm
Kastriert: ja

Update 05.12.2017

Nun wurden Mamszli auch ihre letzten Tumore an ihrer Gesäugeleiste entfernt, ebenso wurde sie kastriert. Sie hat alles sehr gut überstanden und sucht nun ihre Familie, in der sie ihren Lebensabend geniessen darf.

Update 19.10.2017

Mamszli hat ihre erste Operation gut überstanden. Es wurden drei Tumore entfernt, ihre Narben verheilen und sehen schon sehr gut aus. Sie lebt nun bei unserer Tierheimleiterin zu Hause damit sie sich schnellstmöglich von allem erholen kann, denn es steht noch eine Op an, in der die letzten beiden sehr viel kleineren Tumore entfernt werden.

Die kleine Mamszli ist die Mutter von unseren Vermittlungshunden Korti und Szepike. Alle wurden nach dem Tod ihrer Besitzerin in die Tötung gebracht.
Mamszli ist eine süße, freundliche und liebe Hündin. Sie ist ganz ruhig, bellt nicht und kommt auch mit allen anderen Hunden im Tierheimhof sehr gut aus. Selbst beim Autofahren ist sie eine tolle Begleiterin.
Leider hat Mamszli zur Zeit gesundheitliche Probleme. Sie hat einige Gesäuge-Tumore, die nun entfernt werden. Beim Röntgen ihres Brustkorbes wurden keine Metastasen gefunden, so dass sie gute Chancen hat sich wieder ganz von dieser Krankheit zu erholen. Wir werden an dieser Stelle weiter berichten wie es ihr geht.
Als wäre das nicht schon genug, ist Mamszli auch am grauen Star erkrankt. Sie kann kaum mehr etwas sehen. Jedoch kommt sie mit dieser Behinderung vom ersten Tag an im Tierheim sehr gut zurecht. Mamszli lebt im Hof und läuft dort umher, als wenn sie dort schon immer gelebt hätte.
Wer ist bereit Mamszli trotz ihrer Einschränkung ein liebevolles Zuhause zu schenken? Sie hätte es so verdient. Melden Sie sich!

Kontakt: Melanie Kulle
Mail: m.kulle@herz-fuer-ungarnhunde.de
Tel.: 05594/2271711
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift Am Birkenberg 6
37176 Nörten-Hardenberg
Deutschland

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 310