shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

YOKO

Vermittelt

ID-Nummer163423

Tierheim NameTiere in Not Griechenland e.V.

RufnameYOKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbebeige

im Tierheim seit07.09.2017

letzte Aktualisierung12.01.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Yoko

Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. ca Mai 2017
Rasse: Mix (ausgewachsen ca. 40-45 cm)

update 21.01.2018:
Yokos Pflegefamilie berichtet:

"Yoko ist vor einer Woche gut bei uns angekommen, hier lebt er mit einem Rüden und zwei Hündinnen harmonisch zusammen. Er kam auf unseren Hof an und es war so, als wäre er schon immer da gewesen, so schnell und fast schon selbstverständlich hat er sich in unseren Alltag eingefügt. Momentan wiegt er 8,5kg.
Yoko ist sehr verträglich, verspielt, nett und einfühlsam. Er lässt sich gerne kämmen, fährt problemlos im Auto mit und bleibt mit unseren Hunden auch eine zeitlang alleine, ohne die Wohnung umzudekorieren ;) Mit Katzen versteht er sich auch, an der Stubenreinheit muss noch etwas gearbeitet werden.
Spaziergänge findet er toll, allerdings scheint er kein Wasserfreak zu sein, bei Regen bleibt er lieber drin und Pfützen werden großräumig umrundet :)
Yoko besucht mit uns die Hundeschule und auch das meistert er mit links! Er ist interessiert an anderen Hunden, kennt hier keine Angst und ist sehr sozial.
Bei fremden Menschen ist er anfangs vorsichtig, aber das legt sich sofort, wenn er ein paar Minuten Zeit zum Kennenlernen hatte.
Im Großen und Ganzen ist Yoko ein pflegeleichter und völlig unkomplizierter junger Hund, der bereit ist die Welt zu entdecken und Neues zu lernen."

Yoko ist in einer Pflegestelle in 35510 Butzbach Griedel/Hessen
Der kleine, fröhliche Bub wurde ausgesetzt auf der Straße gefunden...
Er ist aufgeschlossen, ein Sonnenscheinchen;-)))
Mit den anderen Hunden versteht er sich bestens, nun braucht er zum Glück nur noch seine eigene Familie!
Die Schutzgebühr für unsere Hunde beträgt 380, 00 und 50, 00 Euro Transportgebühr
Seitenaufrufe: 238