shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

POLLY

Notfall

ID-Nummer163188

Tierheim NameTierheimleben in Not

RufnamePOLLY

RassePuli

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 5 Jahre , 8 Monate

Farbedunkel

im Tierheim seit05.09.2017

letzte Aktualisierung05.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Die liebe Polly möchte aus der Tötung in ein eigenes Kuschelkörbchen umziehen...
Polly, Hündin, Puli, geb. ca. 2012, ca. 45 cm SH
https://www.tierheimleben-in-not.de/399.html
Aufenthaltsort: Tötung Dombovar (Ungarn)
Polly wurde auf einer vielbefahrenen Straße gefunden. Man dachte sie wurde angefahren, aber zum Glück war sie unverletzt. Sie hatte einfach schreckliche Angst vor den Autos, deashalb lag sie bewegungslos auf der Straße. Die Polizei rief den Hundefänger an, er brachte Polly in die Tötungsstation.
Polly zeigt sich als sehr liebevolle, freundliche und ruhige Maus, die Menschen mag.
Die Leine kennt sie gar nicht, wir werden es noch mit ihr üben. Sie kann aber schön ohne Leine laufen, sie ist gut abrufbar.
Ihr Bauch war zu groß, die Tierarztin hat Ultraschall gemacht, ob Polly trächtig ist. Sie ist nicht trächtigsie hat aber eine vergrößerte Milz, das könnte von einer vorherigen Infektion kommen. Polly bekam daher ein Antibiotikum.
Ihre Augen sind verletzt, vermutlich hatte sie eine Entzündung, die tierärzlich nicht behandelt wurde. Sie bekommt Augentropfen. Sie sieht, aber nicht perfekt.
Mit anderen Hunden versteht sie sich prima.
Tötungstermin ab dem 23.09.2017
Wenn Sie ernsthaftes Interesse besitzen füllen Sie bitte unsere Selbstauskunft aus!http://www.tierheimleben-in-not.de/66.html
Unsere Hunde sind ab dem Alter von ca. einem Jahr gechipt, 5-fach geimpft (Staupe, Parvovirose, Leptospirose, Tollwut, Zwingerhusten), entwurmt und mit einem Spot-On gegen Ekto-Parasiten behandelt. Zudem wird bei jedem Hund ein Herzwurmtest durchgeführt. Das Tier hat einen EU-Pass und das nötige Traces-Dokument zur legalen Ausreise. Über dieses Dokument wird ihr zuständiges Veterinäramt über die Einfuhr des Tieres informiert. Die Transportkosten sind in der Schutzgebühr bereits enthalten. Vermittlung erfolgt nur nach positiver Vorkontrolle zu der jeweils aktuellen Schutzgebühr (siehe Homepage). Ratenzahlungen werden nicht akzeptiert.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierheimleben in Not

Anschrift Webergasse 4
95352 Marktleugast
Deutschland

Homepage http://www.tierheimleben-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 32