shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

AMELIE Bezauberndes Hundemädchen wartet in Moskau

ID-Nummer163016

Tierheim NameRussische Tiere in Not e.V.

RufnameAMELIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit10.05.2017

letzte Aktualisierung02.10.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

AMELIE, unser bezauberndes kleines Hundemädchen, wartet in Moskau zusammen mit ihrer Schwester SALLY (https://shelta.tasso.net/Hund/163022/SALLY) sehnsüchtig auf ein liebevolles Zuhause. Sie wurden von Tierschützern auf der Straße gefunden - wie so oft ausgesetzt von verantwortungslosen Menschen, die sich ihrer auf diese Weise entledigen wollten. Nachdem die beiden für einige Zeit in einem der staatlichen Tierheime untergebracht waren (wo besonders das Leben solch kleiner Hunde aufgrund der erbärmlichen Haltungsbedingungen ständig in Gefahr ist), haben unsere Freiwilligen jetzt eine Pflegestelle für sie gefunden. Hierdurch konnten sie sie besser kennenlernen und mehr über ihr Verhalten sowie ihre Charaktereigeschaften in Erfahrung bringen.
AMELIE und SALLY sind ruhige, zarte und verspielte junge Hündinnen. Sie sind stubenrein, laufen gut an der Leine, sind verträglich mit allem und jedem: Artgenossen, Katzen, Kinder...alles kein Problem! Dabei sind sie sehr anhänglich und voller Menschenliebe, kuscheln gerne und können gut allein bleiben, denn sie machen im Haus nichts kaputt und bellen auch nicht.
Beide Hunde sind ca. 1,5 Jahre alt.

AMELIE ist ca. 35cm groß, 12-13 kg schwer, bereits kastriert, gechipt und geimpft und wird wie alle unsere Tiere gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgegeben.

Für diese tolle Kuschelmaus mit ihrem so liebevollen und unkomplizierten Wesen suchen wir sehr dringend noch vor dem harten russischen Winter ein warmes und fürsorgliches Zuhause. Unser großer Traum wäre natürlich, wenn AMELIE gemeinsam mit ihrer Schwester SALLY vermittelt werden könnte... weil jemand erkannt hat, wie unzertrennlich die beiden sind und dass sie sehr aneinander hängen.


Falls Sie sich also vorstellen könnten, AMELIE (und vielleicht auch ihre ebenso zauberhafte Schwester:) in Ihr Herz und Ihr Zuhause aufzunehmen oder Sie vielleicht noch weitere Fragen zu dem freundlichen Hundemädchen haben, würden wir uns sehr über Ihre Anfrage freuen.


Kontakt: info@russische-tiere-in-not.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Russische Tiere in Not e.V.

Anschrift Frankfurter Allee 67
10247 Berlin
Deutschland

Homepage http://www.russische-tiere-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 296