shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DEMON

Archiviert

ID-Nummer162695

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameDEMON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit31.08.2017

letzte Aktualisierung31.08.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mein Besuch im Rifugio der LIDA in Olbia wurde auch im Juni 2017 schon dringend erwartet. So viele Neuzugänge an Welpen - überall kleine Käfige, aus denen mich Hundekinder mit riesengroßen Augen anschauten ... Wie immer hoffte man, dass wir auch diesmal wieder helfen können, für so viele Hundekinder wie möglich ein gutes Zuhause zu geben. Und dadurch auch zu verhindern, dass die Hunde in wenigen Monaten in eines der zahlreichen Gehege der halbwüchsigen oder erwachsenen Hunde umziehen müssen und ihre Chancen auf Vermittlung auf null sinken. Der Gedanke, dass es vielleicht das Schicksal einiger Hundekinder sein wird, im Rifugio zehn oder mehr Jahre bis zu ihrem Lebensende bleiben zu müssen, treibt uns die Tränen in die Augen ... Also, was bleibt uns übrig, als die Ärmel hochzukrempeln und das Problem aktiv anzugehen ...

Zu einer der Welpengruppen, die man uns anvertrauen wollte, gehören die Hundekinder Diablo, Demon, Dragon, Dorina und Dora. Die drei Buben und zwei Mädels waren in der Nähe von Olbia gefunden worden - einfach ausgesetzt. Sie waren erst wenige Tage vor meinem Besuch ins Rifugio gekommen, und weil sie zum einen noch ein paar Tage Quarantäne überstehen mussten und zum anderen auch gar kein größeres Gehege frei war, hockten sie zusammen in einem kleinen Gitterkäfig.

Wir hoffen nun sehr, bald gute Zuhause für die Kleinen zu finden, damit sie die drangvolle Enge und den Stress des Rifugio hinter sich lassen können. Aktive Familien, die viel in der Natur unterwegs sind, wären sicherlich ideal für die lebhaften, aufgeweckten Hundekinder.

01. September 2017:
Demon durfte vor einigen Wochen auf seine deutsche Pflegestelle reisen und zeigt sich dort als rundum freundliches Kerlchen. Er versteht sich gut mit den anderen Hunden vor Ort und wird mit ein wenig Erziehungsarbeit sicherlich ein wunderbarer Begleiter auf vier Pfoten.

Wenn Demon ein Teil Ihrer Familie werden soll, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Seitenaufrufe: 79