shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DANA weiblich, kastriert, Pastor Garafiano, geb. ca. 2009, 60 cm

Vermittelt

ID-Nummer162679

Tierheim NameTierschutzverein Kronach und Umgebung e.V.

RufnameDANA

RassePerro Pastor de Garafiano

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Jahre , 10 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit27.07.2017

letzte Aktualisierung31.08.2017

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Schmusebacke Dana sucht ein liebevolles Zuhause

Wie so viele Hunde in Spanien (aber nicht nur dort!) hatte es Dana bisher noch nicht leicht im Leben. Unglaublich, dass sie sich trotzdem einen so lieben, menschenfreundlichen und problemlosen Charakter bewahrt hat!
Was Dana in ihrer Jugend schon alles erlebt hat, liegt im Dunkeln. Schade, dass Hunde nicht sprechen können, denn Dana könnte uns sicher einiges erzählen. Naja, andererseits ist es vielleicht auch besser so…
Wir lernten Dana kennen, nachdem sie einer Tierfreundin im Zentrum von Granada zugelaufen war. Damals irrte Dana ziellos durch den dichten Straßenverkehr und es ist schon fast ein Wunder, dass sie nicht angefahren wurde. Da die junge Finderin Dana nicht behalten konnte, brachte sie sie in unser dortiges Partner-Tierheim Albolote/Granada. Leider hat sich nie ein Besitzer gemeldet, so dass man es als sicher ansehen kann, dass Dana ausgesetzt wurde.
Nachdem Dana im Tierheim Albolote aufgepäppelt, kastriert, geimpft und gechipt worden war, fand sie auch bald ein neues Zuhause – kein Wunder, ist sie doch wirklich bildschön und absolut lieb. Leider stellte sich heraus, dass sie dort nicht gut untergebracht war und so zog die süße Maus am 27.07. zu uns ins Tierheim Kronach.
Eigentlich können wir es überhaupt nicht verstehen, dass Dana auch heute immer noch bei uns ist. Selten hatten wir einen so problemlosen Hund im Tierheim, der dazu auch noch bildhübsch ist. Mit ihrem seidenweichen Fell sieht Dana aus wie ein Teddybär, der zum Streicheln einlädt.
Charakterlich ist Dana ein herzensgutes Mädchen. Sie liebt Menschen über alles - egal ob jung, alt, klein oder groß. Auch Fremde oder Kinder ordnet sie schnell in die Kategorie „Freund“ ein, begrüßt sie fröhlich (aber nicht stürmisch) und bietet sich zum Schmusen an. Am liebsten würde sie sich ohnehin den ganzen Tag ihr schönes Fell kraulen lassen und bei uns Menschen sein.
Dana lebt mit Rüden und Hündinnen zusammen und versteht sich sehr gut mit ihren Hundekumpels. Es wäre für Dana sicher kein Problem, wenn bereits ein Hund in ihrer neuen Familie leben würde. Die liebe Seele versteht sich übrigens auch gut mit Katzen.
Beim Spazierengehen verhält sich Dana vorbildlich. Sie läuft sehr gut an der Leine, zieht nicht und lässt sich gerne führen. Unterwegs hat sie keine Angst vor Geräuschen, Autos, Menschen oder bellenden Hunden. Auch Autofahren ist kein Problem. Dann legt sich Dana brav auf die Rückbank und verschläft die ganze Strecke.
Da sie die Sturm- und Drang-Zeit der Jugend schon hinter sich gebracht hat, ist sie nun ein angenehmer und eher ruhiger Weggefährte, der keine extra Bespaßung wie Agility & Co benötigt, um ausgelastet zu sein. Klar lernt auch Dana noch gerne dazu oder ist bei Futter-Such-Spielchen mit Feuereifer bei der Sache (sie ist ohnehin sehr verfressen…), aber für sportliche Höchstleistungen ist sie nicht der Typ. Normale Spaziergänge sind für Dana absolut ausreichend.
Auch im Haus ist Dana absolut angenehm und problemlos. Sie ist stubenrein, sehr brav, sauber und kann auch stundenweise allein bleiben. Sie macht nichts kaputt und kläfft auch nicht.
Dana ist ein großer Fellbär mit einem noch größeren Herzen. Sie ist sehr verschmust, anhänglich, gutmütig und liebevoll und könnte sowohl an Hundeanfänger, als auch an eine Familie mit netten Kindern vermittelt werden. Auch ein älteres, aber noch rüstiges Ehepaar wäre absolut in Ordnung. Für Dana ist nur wichtig, dass sie Menschen um sich hat, die mit ihr kuscheln und sie lieb haben.
Wir wünschen uns für diese Perle eine Familie, die Dana ein tolles Leben ermöglicht. Schöne Spaziergänge, Schmusestunden und ein Garten würden ihr sicher sehr gefallen.
Beim besten Willen können wir nichts Negatives zu diesem Schatz berichten. Wer also gibt dieser tollen Hündin eine Chance und schenkt Dana den längst verdienten Familienanschluss?
Seitenaufrufe: 63