shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PAUL Riesenbaby auf der Suche!

Vermittelt

ID-Nummer162677

Tierheim NameFamilienanschluss gesucht

RufnamePAUL

RasseRafeiro do Alentejo

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 7 Monate

Farbeweiß-grau

im Tierheim seit10.08.2017

letzte Aktualisierung04.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Paul ist ein grosser toller portugiesischer Herdenschutzhundmixwelpe (Rafeiro Alentejano) der Mitte April 2017 geboren wurde. Seine spätere Schulterhöhe erwarten wir mit mindestens 70cm aufwärts. Paul ist von seinem ehemaligen Besitzer in Portugal im Tierheim entsorgt worden. Wahrscheinlich Glück für Paul. An seinem Hals befinden sich schon leichte Abschürfungen welche an eine Kettenhaltung hinweist. Jetzt durfte Paul erstmal zu Monika in Portugal auf die Pflegestelle umziehen wo er mit vielen anderen Welpen spielen und toben kann. Aber natürlich braucht er noch ein eigenes Zuhause.

Paul ist ein ruhiger und ausgeglichener Welpe. Freundlich zu allen Menschen und auch zu seinen Artgenossen. Er könnte in eine Familie mit grösseren Kindern ziehen und wäre auch als Zweithund sehr gut geeignet. In seinem Alter kann sich Paul auch noch an Katzen gewöhnen falls es diese in seinem neuen Zuhause geben sollte. Wie alle Welpen muss er noch alles lernen was er als richtiger Familienhund wissen muss. Alleine bleiben, Autofahren, an der Leine laufen und noch viel mehr muss mit Paul noch alles geübt werden. Der Besuch einer Hundeschule würde Paul auch nicht schaden. Das Hundeeinmaleins muss Paulchen nämlich auch noch lernen.

Herdenschutzhunde müssen mit einer gewissen Nachsicht erzogen werden, nie stur oder ungeduldig, aber konsequent und mit einer ruhigen Ausstrahlung. Für seine Erziehung braucht es einige Hundekenntnisse und man muss sich bewusst sein, dass man ihn nicht wie einen Deutschen Schäferhund erziehen kann. Es ist ein Hund, der in seiner Art ruhig ist, aber doch gut wacht. Paul wird nicht in die Stadt / Wohnung vermittelt. Haus mit Garten / Hof in ländlicher Umgebung wären perfekt für den jungen Rüden.

Wir suchen Menschen mit viel Zeit wo Paul noch viel erleben darf. Wenn er seine Chance bekommt und sich auf den Weg machen darf ist Paul vollständig geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis.
Seitenaufrufe: 104