shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FRANCO

ID-Nummer162617

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameFRANCO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Monate

Farbeschwarz-weiß-hellbraun

im Tierheim seit30.08.2017

letzte Aktualisierung09.11.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Franco ist einer von insgesamt 4 Welpen, die von ihrem ehemaligen Besitzer eingesperrt auf einem verlassen Hof zurückgelassen wurden. Alle Geschwister wurden von den Tierschützern unseres Partnervereins gerettet und im Tierheim aufgenommen. Nachdem seine 3 Schwestern bereits ein liebevolles Zuhause in Deutschland gefunden haben, wartet nun nur noch der kleine Rüde auf seine Chance.

Franco ist inzwischen 6 Monate alt (geboren im Mai 2017) und lebt seit ein paar Tagen auf seiner Pflegestelle. Er ist das typische rumänische Modell "long body, short legs". Seine Schulterhöhe beträgt gerade einmal 30 cm, aber er hat einen kräftigen Körper. Von Beginn an war der kleine Rüde stubenrein, fährt brav in der Box im Auto mit und hat sich durch seine liebenswerte Art schnell in das Herz seiner Zweibeiner geschlichen. Franco liebt Spaziergänge auf denen er gern in den vielen Blätterhaufen schnüffelt. Aufgrund seiner kurzen Beinchen ist die Nase natürlich immer sehr dicht am Boden und die findet immer interessante Gerüche.

Seine vertrauten Menschen liebt Franco und er wäre gern immer mit dabei. Das Alleinsein muss er noch lernen, es fällt ihm im Augenblick noch etwas schwer - möchte er seine gerade gefundenen Zweibeiner doch nicht wieder verlieren. Fremde Menschen müssen dem Dreikäsehoch etwas Zeit geben, aber durch Leckerchen und liebe Worte lässt er sich gut locken. Kinder findet Franco noch recht furchterregend, er erschrickt vor den lauten Geräuschen und schnellen Bewegungen. Hunde hingegen sind ihm sehr willkommen, verträglich ist er bisher mit allen.

Für Franco suchen wir ein liebes Paar oder auch eine Einzelperson, gern mit großen Kindern (Teenager), die dem Kleinen vielleicht ein paar Tricks beibringen, mit ihm toben oder kuscheln. Der kurzbeinige Hundemann benötigt jemanden, der ihn an die Pfote nimmt und ihn sicher durch die für ihn ganz neue Welt begleitet. Selbstverständlich ist Franco geimpft und gechippt.

Wenn Sie Franco gern kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte bei:
Regina Frie, Tel.: 0234 - 580330
E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 44809 Bochum
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Regina Frie Telefon +49 (0)234 580330

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 74