shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAYA liebes Welpenmädchen, sucht Familienanschluss; kastriert

Archiviert

ID-Nummer162515

Tierheim NameHelfe4Pfoten e.V.

RufnameMAYA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 8 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit28.08.2017

letzte Aktualisierung10.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Anfänger

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Körperlänge: 44 cm zur Zeit, wird noch wachsen

Schulterhöhe:45 cm

Gewicht:10.4 kg

Gesundheits Blut-Teste:

Snap test 4DX: 10/07/2017 negativ

Test Leishmania: 10/07/2017 negativ

Test Babesia (microscope): 15/08/2017 negativ

Maya war schon mal in einem Haus. Leider entdeckte der Mann, dass er nicht in der Lage war, einen Welpen zu erziehen, und so beschloss er, sie ins Tierheim ab zu geben. Es war Juni 2017.

Maya ist ein sehr geselliger Welpe, sie spielt gerne mit Menschen und anderen Hunden. Sie hat gute kommunikative Fähigkeiten, damit sie ein Haus mit anderen Hunden teilen kann, sogar mit Hunden die älter als sie sind. Mit Katzen sollte sie nicht zusammen leben.

Sweet Maya sucht in der Regel nach Kontakt mit Menschen, aber sie mag auch unabhängig sein.

Sie könnte ein perfekter Hund für eine Familie werden, vielleicht mit Teenager-Kindern. Eine Familie die Zeit hat, mit ihr zu spielen und ihr die Welt zu zeigen. Weil sie sich schnell langweilt. Außerdem sollten ihre Besitzer in der Lage sein, ihr hohes Energieniveau zu bewältigen.

Maya lässt sich in die Arme nehmen. Sie ist noch nicht leinenführig.

Die verspielte Maya ist ein junger Hund mit einer netten Natur. Sie sucht nach einer Familie die sie für immer behalten kann.

Wir kennen die Hunde nicht die sie gezeugt haben, können auch keinerlei Aussage treffen, welche Rassen mitgemischt haben. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz.
Bitte um Verständnis dass wir nichts über die Vergangenheit des Hundes wissen können und nicht mit Kinder und Katzen testen können.

Die Vermittlung wird nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 350 € gemacht. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.
Seitenaufrufe: 416