shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TAYSON - der größte Schmusebold aller Zeiten!

ID-Nummer162440

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameTAYSON

RasseDeutsche Dogge-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit27.08.2017

letzte Aktualisierung27.08.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Kaum einjähriges Riesenbaby der absolut unwiderstehlichen Art, ebenso menschenbegeistert, spielverrückt und von bahnbrechender Lebensfreude, wie gnadenlos verschmust, anlehnungsbedürftig, folgsam und kooperationswillig, sucht seine Familie.

Tayson wurde als, vermutlich ausgesetztes Findelkind, von zwei Frauen auf der Straße aufgesammelt. Allerdings wussten die beiden, spontanen Lebensretterinnen des schwarzen Riesenzwergs nichts wirklich mit ihm anzufangen. Tayson landete an einer kurzen Kette und nur dank der Aufmerksamkeit eines Tierschützers durfte in ein kleines, von Tierschützern geführtes Rifugio 'umziehen'.

Tayson sprüht vor, endlich 'von der Kette gelassener' Lebenslust. Und jeder, der ihn mit Zuwendung beglückt, mit ihm spielt, ihm Zeit und Beachtung schenkt, ist Taysons Freund. Dabei ist er stets bereit, freundlichen Menschen zu Gefallen zu sein, Regeln einzuhalten und setzt seine Größe und Kraft nie vorteilsnehmend ein. Dass der junge Herr Hund trotzdem bisweilen von umwerfender Energie 'heimgesucht' werden kann, bedarf eigentlich keiner Erwähnung.
Der große, kleine Mann versteht sich, bei aller Jugend und dem damit verbundenem Übermut, darauf, sich seine Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin, zum Freund zu machen. Er 'kann' mit Katzen und vermutlich auch mit jedem anderen Lebewesen, welches sich zur freundlich-unterhaltsamen Gesellschaft anbietet.
Dass Tayson von den 'Feinheiten' mensch-hundlichen Zusammenlebens und familienhundlichen Tugenden bislang herzlich wenig Ahnung hat, ist seiner Vorgeschichte geschuldet. Der hellwache, lernfreudige und kooperative, junge Hundekerl dürfte aber keinerlei Schwierigkeiten haben, diesbezüglich dazuzulernen.

Tayson wurde negativ auf alle vorkommenden Mittelmeerkrankheiten getestet. Da diesbezügliche Testergebnisse vor Erreichen des ersten Lebensjahres kaum Aussagekraft haben, sollten die Tests zu gegebener Zeit wiederholt werden.
Sonstige, augenscheinliche Erkrankungen liegen nicht vor. Tyson erfreut sich einer ausgezeichneten, körperlichen Verfassung und einer altersgemäßen Kondition. Der junge Herr Hund zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Taysons 'gute Kinderstube' um häusliche Gegebenheiten und familiären Alltag zu ergänzen, steht aktuell ganz oben auf seinem 'Stundenplan'.
Wenn Tayson in seinen Menschen nicht nur liebevolle 'Mitspieler', sondern auch Orientierung und Anhalt gebende Respektspersonen findet, hat er beste Aussichten, hundliche Souveränität, soziale Kompetenz und friedfertige Überzeugungskraft auf- und weiter ausbauen zu können.
Dass Tayson weiter reichliche Gelegenheit erhalten sollte, hundliche Sozialkontakte zu pflegen, versteht sich von selbst. Größen- und bauartbedingt ist Tayson kein Hund für eine räumlich beengte Etagenwohnung und er dürfte ein Zuhause in naturnaher Lage, welches über einen Garten verfügt, sicher bevorzugen.
Mindestens bis Tayson sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte er nicht regelmäßig längere Zeit alleinbleiben müssen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 90