shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MILU - startklar für die Familienhunde-Laufbahn

ID-Nummer162439

Tierheim NameadopTiere e.V.

RufnameMILU

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit27.08.2017

letzte Aktualisierung27.08.2017

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Zierliche, knapp vierjährige, fröhlich-pfiffige Hundedame mit ganz speziellem 'Ohrenlook', artgenossenverträglich und menschenbegeistert, sucht Lebensstellung als Familienhund.

Zierliche, knapp vierjährige, fröhlich-pfiffige Hundedame mit ganz speziellem 'Ohrenlook', artgenossenverträglich und menschenbegeistert, sucht Lebensstellung als Familienhund.

Milù ist ein fröhliches und intelligentes Hundemädchen, das sich seiner wiedergewonnenen Agilität ebenso erfreut, wie hundlicher und im ganz Besonderen, menschlicher Gesellschaft. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts versteht sie sich hervorragend. Auf Katzen kann das kleine Fräulein im Allgemeinen gut verzichten. Mit freundlich-langmütigen Stubentigern ist sie aber unter Umständen zu vergesellschaften.
Milù ist stubenrein und liebt es, in menschlicher Begleitung spazieren zu gehen.
Sich mit dem Auto fortzubewegen, ist der kleinen Dame allerdings ein ziemlicher Graus.
Wir vermuten, dass Milù auf bereits gemachte Erfahrungen im Zusammenleben mit Menschen aufbauen kann. Wieviel vom 'Knigge für den versierten Familienhund' sie aber tatsächlich bereits verinnerlicht hat, können wir nicht sagen. Aber was auch immer die kleine Lady mit den Funkohren noch zu lernen haben wird für ihr zukünftiges Leben, dürfte ihr, pfiffig und kooperativ, wie sie ist, kaum schwerfallen.

Milù wurde negativ auf Leishmaniose getestet. Sonstige, augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt. Die Brüche und Verletzungen sind ausgeheilt und bedürfen keiner weiteren Behandlung. Milù ist derzeit noch ein wenig eingeschränkt in ihren Bewegungsabläufen, was aber von Tag zu Tag weniger wird. Sie erhält ein Nahrungsergänzungsmittel, das die Gelenkfunktionen und Knorpelbildung unterstützt und das auch weiterhin gegeben werden sollte.
Das Fräulein Hund ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Das Lebenskonzept, mit dem Milù glücklich zu machen ist, ist nicht schwer zu erklären: Liebe und Rückhalt durch ihre Menschen erhalten, dabei sein dürfen und aktiv die Welt erkunden. Dabei ist das Hundemädchen offen für die verschiedensten Familienkonstellationen.
Ein vierbeiniger Sparringspartner wäre Milù in ihrem Zuhause sicher willkommen. In jedem Fall aber darf der Kontakt zu Artgenossen nicht zu kurz kommen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim adopTiere e.V.

Anschrift Sternsruher Str. 5
19258 Granzin
Deutschland

Telefon +49 (0)38843 82627

Homepage http://www.adoptiere.eu/

 
Seitenaufrufe: 43