shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JUDIT verspieltes, lernfreudiges Mädel sucht liebe Hundeeltern

ID-Nummer162362

Tierheim NameHunde in Not Pfarrkirchen e.V.

RufnameJUDIT

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 6 Monate

Farbebraun gestromt

im Tierheim seit26.08.2017

letzte Aktualisierung09.09.2017

AufenthaltsortTierheim

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling Geschlecht: weiblich Alter: geboren März 2017 Größe: momentan (Stand 10.09.) 54 cm Gesundheit: keine Auffälligkeiten Charakter: sehr lieb und menschenbezogen, verspielt, lernfreudig, verträglich mit Artgenossen und Katzen

Hallo, ich bin`s Judit, eine kleine Zuckermaus. Ich sehe zwar auf den Bildern ein bisschen düster aus, aber so bin ich nicht und wenn ich ein Gebäck wäre, wäre ich ein Schokomuffin mit Sahnehäupchen. Ich bin einfach ein lustiger, verspielter Junghund, der noch ein paar Flausen im Kopf hat, aber auf den besten Weg ist, ein ganz toller Familienhund zu werden, denn ich lerne unglaublich schnell und finde alles Neue toll. Ich brauche nur dich, ja genau dich, dazu, denn ich möchte meine Jugendzeit nicht im Tierheim verbringen müssen. Man ist schließlich nur einmal Kind und die meiste Zeit davon verlor ich schon im Tierheim La Linea, wo es für Hundekinder unter all den vielen Hunden sehr stressig war. Viele von uns bekommen keine Chance dieses Tierheim als Junghund verlassen zu dürfen und wir werden erwachsen, werden immer älter und leiden, leiden bis wir uns irgendwann aufgeben. Dies blieb mir und meinen drei Geschwistern erspart und wir bekommen nun hier auf dem Tierschutzhof die Chance auf unser großes Glück, ein eigenes Zuhause. Ich hoffe nur, dass es bald sein wird. Also ich warte hier sehnsüchtig auf euch, eure Judit
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hunde in Not Pfarrkirchen e.V.

Anschrift Diepolting 1
84347 Pfarrkirchen
Deutschland

Telefon +49 (0)8565 963259

Homepage http://www.hunde-in-not-pfarrkirchen-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 21