shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FLECK Wer gibt deinem Leben endlich einen Sinn?

Notfall

ID-Nummer162300

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameFLECK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit25.08.2017

letzte Aktualisierung25.08.2017

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Flecks Schicksal ist besonders tragisch. Im August 2017 erhielten wir eine Nachricht aus unserem Kooperationstierheim in Tortoli, dass es einer alten Hündin, die dort lebt, sehr schlecht geht. Diese Hündin ist die neunjährige Fleck. Die mitgeschickten Fotos zeigten einen riesigen, offenen Mammatumor an ihrer Brust, der ihr Höllenschmerzen bereitete. Es war fünf vor zwölf – Fleck musste schleunigst in eine Klinik gebracht und operiert werden.

Die leidgeplagte Hündin, die ihr ganzes Leben im Canile verbracht hat und als extrem ängstlich galt, erholte sich nach dem Eingriff recht gut und erfuhr zum ersten Mal in ihrem Leben, wie es ist, liebevoll umsorgt zu werden. Zum ersten Mal in ihrem Leben lag sie auf einer weichen Decke, genoss die Ruhe und die herzliche Ansprache ihres Pflegefrauchens. Aus dem extremen Angsthund wurde innerhalb weniger Tage eine Hündin, die offenbar beschlossen hatte, dem Menschen zu vertrauen. Fleck ließ sich von ihrem Pflegefrauchen streicheln und begann, die Berührungen zu genießen und sich wohl zu fühlen. Gegenüber den anderen Hunden auf der Pflegestelle zeigt sie sich freundlich und auch mit den Katzen lebt Fleck problemlos zusammen.

Fleck bleibt vielleicht nicht mehr viel Zeit! Es ist schrecklich genug, dass sie erst schwer krank werden musste, damit sie uns zeigen konnte, dass auch sie noch lernen kann, dem Menschen zu vertrauen. Fleck ist nun eine Hundeomi und wir wünschen uns von Herzen, dass sie die Sonnenseite des Lebens noch kennenlernen darf. Nach mehr als neun trostlosen Jahren im Canile soll sie endlich erfahren dürfen, wie es ist, eine eigene Familie zu haben und geliebt zu werden.

Sicherlich wird sie nicht von Beginn an vertrauensvoll durch ihr neues Leben gehen. Fleck hat nie etwas kennengelernt und wird ihre Unsicherheiten und Ängste vielleicht nie ganz ablegen können. Wir wünschen uns für Fleck eine hundeerfahrene Familie, die ihr die nötige Zeit gibt und keine hohen Erwartungen in Bezug auf ihre Entwicklung stellt. Ein ruhiges Plätzchen, an dem sie sich ausruhen kann, ein schöner Garten wäre toll und vielleicht ein netter Hundekumpel an ihrer Seite, der ihr den Start ins neue Leben leichter macht.

Wenn Sie die Menschen sind, die Flecks Augen zum strahlen bringen und ihr einen unbeschwerten Lebensabend schenken möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Fleck kann nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Fleck
Geboren: ca.01.01.2008
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 54 cm
Gewicht: ---
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: Mammatumor operiert, neigt zu rezidiven
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: Pflegestelle, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: ja
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: bei Bedarf

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Mammatumor operiert, neigt zu rezidiven
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 84