shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOONY der Abenteurer sucht

Vermittelt

ID-Nummer162293

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameMOONY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 5 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit28.08.2017

letzte Aktualisierung01.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Hallo ihr da draußen!
Ich heiße Moony und bin ganz neu in Deutschland. Um genauer zu sein bin ich auf einer Pflegestelle in 28217 Bremen Walle und was soll ich euch sagen, mir geht es hier richtig gut! Mein Leben war bisher wirklich nicht schön. In Rumänien habe ich mit meiner Schwester auf einer Müllhalde gelebt und wir hatten furchtbaren Hunger und schlimme Bauchschmerzen, weil wir ganz viele Würmer hatten. Doch dann kamen ein Paar Menschen, die uns gerettet haben und meinten, dass wir jetzt die Chance auf ein ganz tolles neues Leben haben. Und hier bin ich nun und hoffe auf diesem Weg meine erste eigene Familie zu finden!
Ich bin jetzt knapp 5 Monate alt und ein richtiger Quatschkopf. Am liebsten würde ich den ganzen Tag mit anderen Hunden spielen und toben, aber dann würde ich ja das tolle Essen hier verpassen und das kommt gar nicht in Frage. Ich will schließlich groß und stark werden. Naja, also groß bin ich ja schon, oder zumindest Teile von mir. Guckt euch Mal meine ewig langen Beinchen, die großen Patschepfoten und diese riesigen Ohren an! Ob ich da noch reinwachse?
Hab ich schon erwähnt, dass ich Menschen genauso toll finde wie Hunde und Fressen? Nein? Also dann hole ich das hiermit nach. Besonders Menschenwelpen, ich glaube ihr nennt die Kinder, sind total super! Mit denen war ich prompt auf einer Wellenlänge. Die sind ja genauso lustig drauf wie ich! Was ich vorher noch nicht über Menschen wusste, ist, dass die unfassbar toll mit einem kuscheln und schmusen können. Das ist neben Spaß haben zu meiner allerliebsten Beschäftigung geworden, das muss man doch einfach fantastisch finden!
Andere Tiere habe ich bisher noch nicht kennengelernt, aber wenn ich draußen eines entdecke, dann will ich am liebsten sofort hin und gucken, was das ist. Aber irgendwie rennen oder fliegen die immer vor mir weg. Ich glaube, das muss ich in Zukunft vielleicht etwas weniger stürmisch angehen. Ich muss da mal mein Pflegefrauchen fragen, ob sie einen guten Rat hat. Das könnte man sicher gut in eine meiner Schulstunden aufnehmen.
Seit ich hier bin übe ich nämlich jeden Tag mit meiner Pflegefamilie das Hunde ABC. Was ein ABC ist, weiß ich nicht so genau, aber auf jeden Fall ist das echt aufregend. Mir werden ganz viele neue Dinge beigebracht. Ich soll nur draußen mein Geschäft erledigen und angeleint sein ist ein Zeichen, dass ich jetzt grad nicht überall hinlaufen kann. Und dann gibt es da noch diese "Grundkommandos". Komische Regeln, aber ich übe ganz fleißig und bald kann ich das alles bestimmt total gut! Autofahren und Treppensteigen habe ich schließlich auch schon gemeistert, da ist das andere ein Klacks.
Am liebsten hätte ich eine Familie mit Kindern und Hunden, wo es nie langweilig wird für einen kleinen Abenteurer wie mich. Ich möchte noch ganz viel lernen und viel rennen und laufen. Meine Familie sollte also genauso viel Spaß an körperlicher und geistiger Auslastung haben, wie ich. Also wenn ihr noch ein Körbchen und einen Platz in eurem Herzen für einen liebenswerten Clown, wie mich frei habt, dann würde ich mich wirklich freuen, wenn ihr mich auf meiner Pflegestelle besuchen kommt!
Euer Moony
Moony ist ca. 5 Monate alt, 45 cm groß und mit seinen 8 kg noch ein Fliegengewicht. Er wird wohl eine Größe von ca. 50-55 cm erreichen. Moony ist gechipt, geimpft und frei von Parasiten. Die Vermittlung erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen eine Schutzgebühr von 300€. Einen gültigen EU-Heimtierausweis bringt er natürlich auch mit.
Hier ein Video aus seiner Zeit in Rumänien:
https://www.youtube.com/watch?v=ZoFyBQ7okio
Seitenaufrufe: 101