shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BORA Mischling, geb. ca. 5/2015, 19 kg, 52 cm SH, kastriert

ID-Nummer162178

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameBORA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit24.08.2017

letzte Aktualisierung22.09.2017

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Die entzückende Bora tauchte auf einem Dorffest auf und schlich um ein Zelt herum. Irgendwo mussten doch die Mülltüten sein und eine volle Mülltüte würde sicherlich einige fressbare Schätze enthalten.

Ahhhh, da ist eine - und als Bora sich an ihr zu schaffen machen wollte, griff der Wirt beherzt am Halsband zu. „Na junge Dame, hast Du Hunger?“ Bora bekam einige Würstchen und einen großen Napf Wasser und das Tierheim informiert.

Als Bora im Tierheim ankam, wurde sie sofort ins Behandlungszimmer gebracht. Die junge Dame musste wohl schon länger unterwegs gewesen sein, die Rippen und die Beckenknochen standen gut sichtbar hervor. Ein Chip konnte nicht ausgelesen werden.

Vollkommen verschüchtert und mit hängenden Kopf ließ sie die Untersuchung über sich ergehen. Aber es sollte noch viel schlimmer für sie kommen. Als die Pfleger sie zu den anderen Hunden brachten, war Bora entsetzt. Nein, hier wollte sie nicht hin und schon gar nicht bleiben, aber es half nichts, sie war nun mal in einem Tierheim gelandet. In den darauffolgenden 21 Tagen meldete sich der Besitzer auch nicht.

Die ersten Tage verließ Bora nur selten ihren Zwinger, sie war vollkommen beeindruckt über die vielen Hunde und das laute Gebell. Wo war sie nur gelandet?

Bora ist eine zurückhaltende und etwas schüchterne Hündin, es mangelt ihr an Sicherheit und Selbstbewusstsein. Sie versteht sich prima mit allen Hunden, aber sobald sich Ärger abzeichnet, verschwindet sie sofort in eine sichere Ecke oder in ihren Zwinger. Auch bei Menschen, die laut sprechen, wild gestikulieren oder mit schnellem Schritt auf sie zu kommen, erschreckt sich Bora und geht sofort in die Knie. Sie liebt die Ruhe, einen harmonischen Umgang. Man braucht etwas Zeit um ihr Herz zu gewinnen, aber wenn sie sich öffnet, ist Bora eine sehr anhängliche und verschmuste Hündin.

Anscheinend hat sie bis heute noch nicht viel Gutes erlebt. Für Bora suchen wir eine liebevolle Familie, die ihr die fehlende Sicherheit und den notwendigen Schutz bieten kann, eine weitere ruhige Fellnase ist kein Problem.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 18